Rezept drucken

Körnerbrot mit Kefir



  Rezept drucken

Rezept teilen

5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

No reviews

Einfaches Kastenbrot mit Vollkornmehl & Übernachtgare

 Stück

Zutaten

  • 400 g Kefir / Buttermilch, zimmerwarm (beim Thermomix kalt!)
  • 100 g Wasser
  • 1 g Frischhefe
  • 10 g Honig / Rübensirup
  • 350 g Dinkel- / Weizenvollkornmehl
  • 150 g Dinkelmehl Type 1050 / Weizenmehl Type 1050
  • 80 g Sonnenblumenkerne
  • 20 g Sesam
  • 50 g Kürbiskerne
  • 12 g Salz
  • 10 g Olivenöl
  • zusätzlich: Sonnenblumenkerne, Sesam und Kürbiskerne zum Bestreuen

Tipp vegane Variante

Der Kefir wird durch folgende Zutaten ersetzt:

  • 200 g Wasser + 200 g Sojajoghurt

Zubereitung

Eine 1-Kg-Brotbackform gut einfetten. Mit reichlich Saaten / Körnern ausstreuen und zusätzlich leicht bemehlen.

Teig

  1. Die Hefe mit dem Honig und dem Wasser verrühren.
  2. Alle Zutaten, bis auf das Salz und Olivenöl , hinzufügen und für 5−6 Minuten mit dem Flach- / Flexirührelement verkneten.
  3. Öl und Salz hinzufügen und nochmal für 2 Minuten unterkneten.

Teig im Thermomix zubereiten

  1. Die Hefe, Honig und das Wasser in den Mixtopf geben, 2 Min. | Stufe 2 mischen.
  2. Die restlichen Zutaten, bis auf das Olivenöl und Salz, hinzufügen und für 3 Min. | Teigknetstufe kneten.
  3. Olivenöl und Salz hinzufügen und nochmal für 40 Sek. | Teigknetstufe kneten.

Stock-/Stückgare

  • In die vorbereitete Form geben und mit einem angefeuchteten Teigschaber glatt streichen.
  • Großzügig mit den Körnern bestreuen und mit einem Deckel oder Frischhaltefolie o. Ä. abdecken.
  • Für 10-12 Stunden bei Raumtemperatur (20−22 °C) abgedeckt reifen lassen.

Backen

  • Den Ofen rechtzeitig auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Das Körnerbrot (ohne einschneiden) einschießen und für etwa 50−60 Minuten backen. Gegebenenfalls die Temperatur nach 30 Minuten auf 180 °C Ober-/Unterhitze senken.
  • Nach dem Backen aus der Form stürzen und auf einem Rost abkühlen lassen.

 

Nach oben scrollen