Samtige Himbeerkonfitüre ohne Kerne – fruchtig & lecker

Einfache Zubereitung & nicht so süß

Heute habe ich für euch ein Rezept für eine superleckere, selbst gemachte samtige Himbeerkonfitüre. Konfitüre eigentlich heißt es ja richtig, aber wir sagen meisten trotzdem Marmelade, wie ist das bei euch so?
Jedenfalls sollte ihr das heutige Rezept für meine Himbeerkonfitüre ohne Kerne unbedingt mal nach kochen, denn sie schmeckt absolut gut und so fruchtig. … ❤️

Samtige Himbeerkonfitüre ohne Kerne

Himbeermarmelade ohne Kerne selber machen

Wenn euch die kleinen Kerne der Himbeeren nicht stören, dann könnt ihr getrost den ersten Schritt im Rezept auch überspringen, der dazu dient, die Kerne zu entfernen. Ich persönlich mag diese kleinen Himbeerkerne nicht so gern und meine gesamte Familie auch nicht. Wir lieben einfach diese samtige Himbeerkonfitüre!

Übrigens ist diese Himbeerkonfitüre ohne Kerne auch bestens geeignet, um Gebäck wie Torten oder Plätzchen zu füllen. Jetzt im Sommer also schon mal an Weihnachten denken. 😊 Natürlich lässt sich diese Konfitüre auch super verschenken und kommt immer gut an!

Du kochst auch gern deine Marmelade selbst?

Dann schau die auch gern mal bei meinen anderen Rezepten um. Ich habe mittlerweile schon eine stattliche Rezept-Sammlung hier auf dem Blog. Hier findest du meine gesamten Rezepte für Konfitüre, Marmelade und süße Aufstriche. Zu meinen Favoriten gehören dabei die folgenden Konfitüren:

Du findest in meiner Rezeptsammlung für Konfitüre & Co. noch weitaus mehr leckere Rezepte, dann wäre die Liste aber gefühlt endlos. Schau dich also gern mal um und finde deine eigenen Lieblingsrezepte. 🥰

Samtige Himbeerkonfitüre ganz einfach

Das Rezept ist schnell und einfach zubereitet und funktioniert natürlich auch mit anderen Beeren. Wir mögen so fruchtige und nicht ganz so süße Marmeladen total gern. Bei uns diese Marmelade in gekaufter Version jedenfalls nicht mehr auf den Frühstückstisch.❤️

Nützliche Helferlein zum Einkochen

Angebot
Angebot
Rezept drucken

Samtige Himbeerkonfitüre ohne Kerne

Fruchtige Himbeermarmelade ohne Kerne mit einfacher Zubereitung – mit und ohne Thermomix.

  • Ertrag:
    für 3–4 Einmachgläser, je nach Größe
 Stück

Zutaten

  • 800 g Himbeeren (frisch oder tiefgekühlt)
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 1 Limette (oder 0.5 Zitrone), davon den Saft
  • optional: etwas Schalenabrieb der Limette oder Zitrone
  • 1 TL Vanilleextrakt (oder 20 g Bourbon-Vanillezucker)

Zubereitung

Vorbereitung
  • Zuerst werden die Marmeladengläser/Einmachgläser vorbereitet.
  • Das heißt, die Gläser und Deckel werden noch mal sehr gründlich gereinigt und /oder ausgekocht bzw. sterilisiert.
  • Einen kleinen Löffel in den Kühlschrank legen, für die Gelierprobe später.

Himbeerkonfitüre 

  • Die Himbeeren ggf. auftauen lassen, in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen, sodass sie dabei zerfallen. Thermomix: 3 Sek. | Stufe 4 anschließend; 5 Minuten | 100 °C | Stufe 2.
    (Tipp: Wenn ihr die Himbeeren tiefgekühlt verarbeiten wollt, dann verlängert sich die Kochzeit entsprechend.)
  • Nun die heiße Himbeer-Masse durch ein Sieb streichen und den Saft mit einem Gefäß darunter auffangen.
  • Dieser Himbeersaft wird jetzt in einem Topf, zusammen mit dem Vanilleextrakt und Gelierzucker sowie dem Limetten-/ Zitronensaft und evtl. Schalenabrieb aufgekocht. Für ca. 3 Minuten sprudelnd weiter kochen lassen und dabei weiter rühren. Thermomix: 10 Minuten | 100 °C | Stufe 2 (Hinweis: Diese Kochzeit bezieht sich auf den noch heiß umgefüllten Saft. Sollte dieser zwischenzeitlich abgekühlt sein, dann die Kochzeit im Thermomix bitte auf 15 Minuten verlängern.)
  • Nach Ende der Kochzeit wird die Gelierprobe* gemacht.
  • Jetzt wird die fertige Himbeerkonfitüre zügig in die vorbereiteten Gläser gefüllt.
  • Die Gläser werden sofort verschlossen und brauchen nicht auf den Kopf gestellt werden. Mehr Information findet ihr hier… Einkochen.info

Notizen

*Wie geht die Gelierprobe?

  • Am Ende der Kochzeit mit einem Löffel etwas Konfitüre aus dem Kochtopf/ Mixtopf entnehmen und die heiße Masse daran abtropfen lassen.
  • Wird der letzte Tropfen fest, wird auch die Konfitüre fest.
  • Andernfalls wird die Kochzeit um 1–2 Minuten verlängern und die Gelierprobe wiederholen.

Schlagworte: Himbeeren, Zitrone, Limette, einkochen

Samtige Himbeerkonfitüre ohne Kerne
Samtige Himbeerkonfitüre ohne Kerne
Samtige Himbeerkonfitüre ohne Kerne
Samtige Himbeerkonfitüre ohne Kerne

Inhalt

Du magst meine Rezepte? Ich freue mich über Deine Unterstützung und eine kleine „Kaffee-Spende“.

*Affiliatelink für Amazon: Cookie und Co erhält bei qualifizierten Verkäufen eine kleine Provision. Damit wird ein Teil der Nebenkosten dieser Website finanziert.

Neue Rezepte

Add to my Favorites Remove from my Favorites
Add to my Favorites Remove from my Favorites
Add to my Favorites Remove from my Favorites
Add to my Favorites Remove from my Favorites

3 Kommentare zu „Samtige Himbeerkonfitüre ohne Kerne – fruchtig & lecker“

  1. Pingback: Wie Macht Man Himbeermarmelade Ohne Kerne? | Die Ganze Portion

  2. Das ist meine neue Lieblings-Marmelade! Total lecker, Danke für das tolle rezept.
    Viele Grüße Anni

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe rating

The maximum upload file size: 200 MB. You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, other. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop files here