Blitzschnelle Toffee-Karamellsoße

Ganz einfach aus Sahne und Toffee-Bonbons
Toffee-Karamellsoße

Diese Toffee-Karamellsoße ist supereasy und blitzschnell zubereitet, das Beste daran – sie schmeckt wirklich köstlich! Probiert dieses Rezept unbedingt mal aus … Ihr braucht für die Toffee-Karamellsoße lediglich zwei Zutaten: weiche Karamellbonbons und Kondensmilch oder Sahne.

Die Toffee-Karamellsoße passt wunderbar zu Desserts, Eis, Crumble, Waffeln und anderem Gebäck … Aber Achtung, diese Soße kann süchtig machen. Falls ihr noch nach einer Alternative zu dieser leckeren Karamellsoße sucht, hier gehts zu meiner schnellen Schokoladensoße. Außerdem kann ich für alle Süßschnäbel unter euch noch sehr meinen SchokoladenpuddingEierlikörtraumMandarinenbecher und Karamell-Sahne-Pudding empfehlen. Hier findet ihr noch mal alle Rezepte für Desserts und Nachspeisen zusammengefasst. ♥

Zutaten für die selbst gemachte Toffee-Karamellsoße

  • 100 g weiche Karamellbonbons (z. B. von Werthers Echte Sahnetoffees oder Sahne Muh-Muhs)
  • 200 g Kondensmilch oder Sahne

optional

Toffee-Karamellsoße ganz einfach selbstmachen

  • Die Karamellbonbons grob in Stücke hacken. (Thermomix 8 Sek. / Stufe 8)
  • Die Kondensmilch/Sahne (optional: mit dem Vanilleextrakt / Vanillezucker und der Prise Salz) in einem Topf kurz aufkochen lassen. Die Wärmezufuhr sofort drosseln und die zerkleinerten Karamellbonbons dazugeben. Die Bonbonstückchen gut unterrühren und bei geringer Wärmezufuhr schmelzen lassen. Dabei bitte weiterrühren. (Thermomix 6 Min./ 95 °C / Stufe 2)
  • Wenn sich die Zutaten gut miteinander verbunden haben, wird die Soße in ein heiß ausgespültes Marmeladenglas umgefüllt und nach dem Abkühlen im Kühlschrank aufbewahrt.
  • Die Soße hält sich im Kühlschrank mehrere Tage.
Rezept drucken

Blitzschnelle Toffee-Karamellsoße

  • Autor:
    Sonja
  • Arbeitszeit:
    10 Minuten
  • Gesamtzeit:
    10 Minuten
  • Ertrag:
    1 Glas mit ca. 300 ml
  • Kategorie:
    Dessert
 Stück

Zutaten

  • 100 g weiche Karamellbonbons (z. B. von „Werthers Echte Sahnetoffees“ oder „Sahne Muh-Muhs“)
  • 200 g Kondensmilch oder Sahne

optional

Zubereitung

  • Die Karamellbonbons grob in Stücke hacken. (Thermomix 8 Sek. / Stufe 8)
  • Die Kondensmilch/Sahne (optional: mit dem Vanilleextrakt / Vanillezucker und der Prise Salz) in einem Topf kurz aufkochen lassen. Die Wärmezufuhr sofort drosseln und die zerkleinerten Karamellbonbons dazugeben.
  • Dann die Bonbonstückchen gut unterrühren und bei geringer Wärmezufuhr schmelzen lassen. Dabei bitte weiterrühren. (Thermomix 6 Min./ 95 °C / Stufe 2)
  • Wenn sich die Zutaten gut miteinander verbunden haben, wird die Soße in ein heiß ausgespültes Marmeladenglas umgefüllt und nach dem Abkühlen im Kühlschrank aufbewahrt.
  • Die Soße hält sich im Kühlschrank mehrere Tage.

Schlagworte: Karamell, Sahne, Vanille

Inhalt

Du magst meine Rezepte? Ich freue mich über Deine Unterstützung und eine kleine „Kaffee-Spende“.

*Affiliatelink für Amazon: Cookie und Co erhält bei qualifizierten Verkäufen eine kleine Provision. Damit wird ein Teil der Nebenkosten dieser Website finanziert.

Neue Rezepte

Add to my Favorites Remove from my Favorites
Add to my Favorites Remove from my Favorites
Add to my Favorites Remove from my Favorites
Add to my Favorites Remove from my Favorites

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe rating

The maximum upload file size: 200 MB. You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, other. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop files here