Whisky Trüffel

schokoladig & zartschmelzend (nur 5 Zutaten)

Heute wird es verführerisch lecker auf Cookie und Co. Ich habe heute nämlich ein Rezept für unverschämt leckere Whisky Trüffel im Gepäck. Dieses Konfekt ist schnell und einfach zubereitet und ein super tolles selbstgemachtes Geschenk aus der Küche. Denn Valentinstag steht vor der Tür! Aber natürlich sind die Trüffel auch zum Selbernaschen bestens geeignet…♥

Whisky Trüffel, schokoladig und zartschmelzend aus nur 5 Zutaten

Selbstgemachte Whisky Trüffel

Ich werde diese Pralinen tatsächlich zum Valentinstag an meinen Liebsten verschenken – in wenigen Tagen ist es ja schon soweit. Bis dahin bekommt er erstmal Blogverbot und ein gutes Versteck muss ich im Kühlschrank dafür auch noch suchen. Am besten auch vor mir selber, denn diese kleinen Dinger besitzen einfach den ultimativen Suchtfaktor und gehören ab sofort zu meinen absoluten Favoriten unter den Konfekt-Rezepten hier auf dem Blog. Bisher findet ihr hier nämlich schon Rezepte für Baileys Trüffel, Amaretto-Trüffel, Eierlikör-KonfektTiramisu Konfekt und Spekulatius-Orangen-Konfekt. Die Whisky Trüffel sind herrlich schokoladig und zartschmelzend, nicht zu penetrant süß (wie oft bei gekauftem Konfekt) und mit einem ordentlichen Schuss Whiskey. Die Menge an Alkohol ist geschmacklich für mich genau richtig, denn in gekauften Trüffeln ist oftmals entweder viel zu viel Alkohol drin oder so wenig, dass man gar nichts davon schmeckt. Aber gerade die richtige Mischung macht’s! Falls du also noch nach einer schnellen und einfachen Last Minute Idee für eine leckere Nascherei suchst, ist das hier genau das richtige Rezept. Alternativ kommen übrigens bei uns auch selbstgemachte Liköre immer super an (vor allem bei den Herren der Schöpfung). Hier findest du alle Rezepte für Likör im Überblick.

In Deutschland wurde der Valentinstag übrigens erst Mitte des 20. Jahrhunderts bekannt. Den Brauch brachten in Deutschland stationierte US-Soldaten aus Amerika mit. Heute beschenken sich Verliebte vor allem mit Blumen und Naschereien. In Italien hingegen treffen sich verliebte am Valentinstag an Brücken, um an den Geländern Liebeschlösser anzubringen. In das Schloss werden dann Namen und manchmal auch das Datum des Kennenlernens eingraviert. Anschließend wirft das Paar den Schlüssel ins Wasser. Das soll dafür sorgen, dass die Beziehung für immer hält. Aber ob Valentinstag, Geburtstag oder ganz ohne besonderen Anlass, diese leckeren Whisky Trüffel schmecken natürlich immer! Also…viel Spaß beim Nachmachen, Verschenken oder selber Naschen…♥

Whisky Trüffel, schokoladig und zartschmelzend aus nur 5 Zutaten
Rezept drucken

Whisky Trüffel

  • Ertrag:
    40 Stück, je nach Größe
  • Kategorie:
    Konfekt, Pralinen, Süßes, Sweets
  • Küche:
    deutsch, german
 Stück

Zutaten

  • 200 g hochwertige Vollmilchschokolade (ich: 40% Kakao von Valrhona)
  • 60 g Sahne
  • 40 g Butter, sehr weich
  • 40 g guter Whisky
  • 30 g Kakao

Zubereitung

  1. Die Schokolade grob hacken.
    (Bei Callets nicht nötig.)
  2. Danach die Schokolade zusammen mit der Sahne über einem Wasserbad (oder in einer Küchenmaschine mit Wärmefunktion) schmelzen.
    (Die Schüssel sollte beim Wasserbad nur im Dampf und nicht direkt im Wasser stehen.)
  3. Anschließend vom Wasserbad herunter nehmen und weiche Butter, Kakao und Whisky zu einer homogenen Masse mischen.
  4. Ein eckiges Gefäß mit Frischhaltefolie auslegen und die Trüffel- Masse darin verteilen.
    Danach abgedeckt im Kühlschrank fest werden lassen.
    (Möglichst kalte Stelle im Kühlschrank.)
  5. Wenn die Masse im Kühlschrank fest und schneidbar geworden ist, aus der Form nehmen und in kleine Würfel schneiden.
    (Dabei zügig arbeiten, damit die Masse nicht wieder zu weich wird.)
  6. Anschließend ringsherum großzügig mit Kakao bestäuben.
  7. Luftdicht verpackt im Kühlschrank aufbewahren.

Schlagworte: einfach, Geschenke aus der Küche, Kakao, Konfekt, Pralinen, schnell, Schokolade, Trüffel, Valrhona, Vollmilchschokolade

Rezept drucken

Whisky Trüffel | Thermomix-Rezept

  • Ertrag:
    40 Stück, je nach Größe
  • Kategorie:
    Konfekt, Pralinen, Süßes, Sweets
  • Küche:
    deutsch, german
 Stück

Zutaten

  • 200 g Vollmilchschokolade ((ich: 40% Kakao von Valrhona))
  • 60 g Sahne
  • 40 g Butter, sehr weich
  • 40 g guter Whisky
  • 30 g Kakao

Zubereitung

  1. Schokolade in Stücken in den Mixtopf geben. Schokolade für 8 Sek./ Stufe 8 zerhacken, danach mit dem Spatel nach unten schieben.
    (Bei Callets nicht nötig)
  2. Anschließend zusammen mit der Sahne für 4-5 Min. | 50°C | Stufe 2 schmelzen.
  3. Whisky, weiche Butter und Kakao hinzufügen, 30 Sek. | Stufe 4 mischen.
  4. Ein eckiges Gefäß mit Frischhaltefolie auslegen und die Trüffel- Masse darin verteilen.
    Danach abgedeckt im Kühlschrank fest werden lassen.
    (Möglichst kalte Stelle im Kühlschrank.)
  5. Wenn die Masse im Kühlschrank fest und schneidbar geworden ist, aus der Form nehmen und in kleine Würfel schneiden.
  6. Anschließend ringsherum großzügig mit Kakao bestäuben.
  7. Luftdicht verpackt im Kühlschrank aufbewahren.

Schlagworte: belgische Schokolade, einfach, Geschenke aus der Küche, Kakao, Konfekt, Pralinen, schnell, Schokolade, Süßes, Thermomix, Tm31, TM5, TM6, Valentinstag, Valrhona, Vollmilchschokolade

Whisky Sahne Trüffel, schokoladig und zartschmelzend aus nur 5 Zutaten

*Affiliatelink für Amazon: Als Amazon-Partner verdient Cookie und Co an qualifizierten Verkäufen eine Provision. Diese wird genutzt um die Nebenkosten der Website zu finanzieren.

Neue Rezepte

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die maximale Upload-Dateigröße: 200 MB. Sie können hochladen: Bild, Audio-, Video, dokumentieren, Kalkulationstabelle, interaktiv, Sonstiges. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

de_DEGerman