Tiramisu Konfekt

Heute habe ich für euch das Rezept für mein super leckeres Tiramisu Konfekt. Es schmeckt einfach himmlisch und ist auch ideal zum Verschenken. Außerdem haben wir ja auch bald Muttertag…wie wäre es da mal mit einem leckeren Tiramisu Konfekt? Selbstgemachte Geschenke finde ich speziell zum Muttertag ganz besonders schön, denn was kommt mehr von Herzen als etwas mit ganz viel Liebe selbst gezaubertes?! ♥

Tiramisu Konfekt

Darüber freut sich bestimmt jede Mami. Obwohl es ja zum Muttertag eigentlich auch gar nicht um das Beschenken geht, sondern darum, einfach mal Danke zu sagen. Das kann man natürlich auf ganz viele verschiedene Arten machen. Und genau deshalb ist mal wieder eine Bloggerparade ins Leben gerufen worden, die sich genau damit befasst…mit dem Mamitag.

Mein Beitrag zur diesmaligen Bloggerparade ist mein Tiramisu Konfekt. Die Links zu den Beiträgen meiner Bloggerkollegen findet ihr wie immer unter meinem Rezept. Das Tiramisu Konfekt ist natürlich auch eine feine Geschenkidee zu ganz anderen Anlässen oder auch einfach zum selbst essen. Ich sag euch…diesmal hat es das Konfekt nicht bis in die Geschenktüte geschafft. Es schmeckt einfach sooo lecker! Das war schon bei meinem Eierlikör-Konfekt ziemlich schwierig. Kennt ihr eigentlich schon mein Rezept für Eierlikör-Konfekt? Wenn nicht solltet ihr dies auch unbedingt mal testen. Es schmeckt auch absolut köstlich.

Das Rezept kann übrigens auch problemlos verdoppelt werden. Das hätte ich auch mal lieber machen sollen. Aber zum Glück ist es ja ratzfatz wieder neu zubereitet, ohne großen Aufwand. Aber Achtung, diese kleinen Kugeln können süchtig machen…♥

Tiramisu Konfekt

Zutaten für das Tiramisu Konfekt:

(für ca. 60 Stück)

  • 120g Amarettini
  • 200g Kaffee-Sahne-Schokolade (mit heller und dunkler Schicht)
  • 40g Amaretto
  • 50g Mascarpone
  • 1/2Tl Vanilleextrakt selbstgemacht oder gekauft
  • optional: 1 El Puderzucker (mir war es ohne süß genug)
  • etwas Kakaopulver (Backabteilung) zum wälzen

 

Tiramisu Konfekt zubereiten:

  1. Amarettini in einen Mixer oder in eine Moulinette ö. ä. geben und zerkleinern.
  2. Die Schokolade fein reiben.
  3. Die Amarettinibrösel und die geriebene Schokolade mit den restlichen Zutaten gründlich vermischen (gerne KURZ im Mixer vermischen).
  4. Umfüllen und im Kühlschrank etwas fester werden lassen.
  5. Danach zu kleinen Kugeln formen (etwa in der Größe von Marzipankartoffeln) und in Kakao wälzen. (Den Kakao dazu am besten vorher durch sieben).
  6. Luftdicht verpackt im Kühlschrank aufbewahren. Dort hält das Tiramisu Konfekt mindestens 4 Wochen.

Zubereitung mit dem Thermomix®:

  1. Amarettini in den Mixtopf geben und für 5 Sek./ Stufe 6 zerkleinern, danach umfüllen.
  2. Anschließend die weiße Schokolade in Stücken in den Mixtopf geben und ebenfalls für 8 Sek./ Stufe 8 zerkleinern.
  3. Nun wieder die Amarettinibrösel hinzugeben und für 5 Sek/ Stufe 3/ Linkslauf mischen.
  4. Die restlichen Zutaten hinzufügen und für 15 Sekunde/ Stufe 4/ Linkslauf zu einer geschmeidigen Masse vermischen.
  5. Umfüllen und im Kühlschrank etwas fester werden lassen.
  6. Danach zu kleinen Kugeln formen (etwa in der Größe von Marzipankartoffeln) und in Kakao wälzen. (Den Kakao dazu am besten vorher durch sieben).
  7. Luftdicht verpackt im Kühlschrank aufbewahren. Dort hält das Tiramisu Konfekt mindestens 4 Wochen.

Tiramisu Konfekt


Ein fröhlicher Mamitag

Unsere Teilnehmer sind :

*30.03 Sascha* *01.05 Sonja* *02.05 Sabrina* *03.05 Marco*

Hinweis: Die Links funktionieren erst am Erscheinungstag ab 8.00h 😉

*Affiliatelink für Amazon: Als Amazon-Partner verdient Cookie und Co an qualifizierten Verkäufen eine Provision. Diese wird genutzt um die Nebenkosten der Website zu finanzieren.

Neue Rezepte

7 Kommentare zu „Tiramisu Konfekt“

  1. Pingback: BloggerParade – Ein fröhlicher Mamitag | BloggerParade

  2. Pingback: Muttertagsgeschichten » 366 Geschichten für ein ganzes Jahr

  3. Pingback: BloggerParade – Ein fröhlicher Mamitag – Zusammenfassung | BloggerParade

  4. Pingback: Was schenkt man seiner Mutter den zum Muttertag – TestAdler.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die maximale Upload-Dateigröße: 200 MB. Sie können hochladen: Bild, Audio-, Video, dokumentieren, Kalkulationstabelle, interaktiv, Sonstiges. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

de_DEGerman