Karamell Eis | Salzkaramell Eis

Zubereitung mit & ohne Eismaschine

Heute habe ich dir ein super leckeres und cremiges Karamell Eis mitgebracht. Auch als salty caramel Variante, also als Salz-Karamell Eis schmeckt es mega lecker! Es kann übrigens super easy mit und ohne Eismaschine zubereitet werden. Es lässt sich auch direkt aus dem Gefrierschrank gut portionieren. Wenn du Karamell magst, ist dieses Eis ein absolutes Muss für dich! ♥

Karamell Eis / Salzkaramell Eis mit Sahne Toffees und Karamellsoße. Mit & ohne Eismaschine

Karamell Eis – Achtung Suchtgefahr!

Dieses Rezept wartet übrigens schon einige Wochen auf der Festplatte darauf, endlich mal veröffentlicht zu werden. Und da wir ja aktuell eine regelrechte Hitzewelle haben – wenn nicht jetzt, wann dann?!

Meine Familie kann davon jedenfalls gar nicht genug bekommen! Allerdings liegt da der Hase im Pfeffer, denn ich möchte ja auch mal neue Rezepte ausprobieren und neue Rezepte für den Blog entwickeln. Aktuell probiere ich mich gerade durch richtig gute und bilanzierte Eisrezepte für dich- so richtig wie aus einer professionellen Eisdiele. Natürlich ohne die unliebsamen Zusatzstoffe, die heutzutage leider auch oftmals Verwendung finden.

Karamell Eis / Salzkaramell Eis mit Sahne Toffees und Karamellsoße. Mit & ohne Eismaschine

Karamell – der Stoff aus dem die Träume sind!

Hand aufs Herz… Wer kann schon Karamell widerstehen?! Und die wichtigste Zutat ist beim Karamell Eis natürlich das Karamell. In diesem Fall Dulce de Leche. Das ist eine (sehr süße) Milchkaramellcreme, die aus lange gekochter gezuckerter Kondensmilch (z.B. Milchmädchen oder Dovgan) hergestellt werden kann. Es gibt auch andere Zubereitungsmethoden, aber das würde hier zu weit ausschweifen. Man kann sie entweder selber herstellen oder fertig kaufen. Die Sorte gezuckerte Kondensmilch “Karamell” gibt es aber leider nicht überall zu kaufen, gezuckerte Kondensmilch aber in der Regel schon.

Deshalb habe ich dir heute zusätzlich noch aufgeschrieben, wie die Zubereitung ganz geht. Nichts besonderes und überall im Netz zu finden, aber bevor du lange suchen musst, findest du gleich die Anleitung direkt hier. Außerdem geht das super einfach. Im Prinzip wird gezuckerte Kondensmilch in der geschlossenen Dose einfach 2-3 Stunden gekocht, fertig! Da die Dosen geschlossen sind, ist das Karamell im Prinzip ewig haltbar. Kann man theoretisch also auch gut auf Vorrat herstellen.

Dulce de Leche
Ice ice Baby…

Kein Eis im Sommer? Unvorstellbar…deshalb haben sich in den letzten Jahren auch schon ein paar Rezepte angesammelt und es werden unter Garantie noch weitere dazukommen:

Das heutige Karamell Eis ist schon eine kleine Sünde und mit Sicherheit für die ganz besonders großen Schleckermäuler geeignet. Aber wenn schon, denn schon… In der Salzkaramell Variante finde ich dieses Eis besonders lecker, ein toller Ausgleich zur Süße. Die Sahne Toffees kannst du auch einfach weglassen, wenn dir das too much ist. Meine Jungs stehen da aber total drauf! Nun wünsche ich dir ganz viel Spaß beim aus Ausprobieren und Genießen…♥ 

Karamell Eis / Salzkaramell Eis mit Sahne Toffees und Karamellsoße. Mit & ohne Eismaschine
Rezept drucken

Karamell Eis / gesalzenes Karamell Eis

  • Arbeitszeit:
    8 Stunden
  • Wartezeit:
    7 Stunden 50 Minuten
  • Gesamtzeit:
    10 Minuten
  • Ertrag:
    800 g Eismasse
  • Kategorie:
    Dessert, Eis, Eiscreme, Nachspeise, Nachtisch, Snack
  • Küche:
    American, Amerikanisch, deutsch, german
 Stück

Zutaten

  • 200 g Sahne
  • 200 g Vollmilch (oder gerne auch Sahne)
  • ca. 400 g gezuckerte Karamell Kondensmilch ((1 Dose = 397 g))
  • 1 TL Vanilleextrakt (oder 1 Prise gemahlene Vanille)
  • 1/21 gestr. TL Salz (oder nur 1 Prise)
  • ca. 10-12 Stück weiche Karamellbonbons (Sahne-Toffees), gewürfelt (optional)

zusätzlich zum Servieren (optional)

  • einige weiche Karamellbonbons (Sahne-Toffees) (gewürfelt als Topping)
  • etwas Karamellsoße
  • alternativ:
  • etwas Fleur de Sel (zum Bestreuen)

Zubereitung

ZUBEREITUNG MIT EISMASCHINE / EISSCHÜSSEL FÜR KÜCHENMASCHINE

  1. Alle Zutaten (bis auf die Sahne Toffees) gründlich verrühren.
  2. Am besten nochmal in den Kühlschrank stellen und gut durchkühlen lassen.
  3. Die Eismasse in einer Eismaschine oder Eisschüssel einer Küchenmaschine gefrieren lassen.
    (Bitte unbedingt die maximale Füllmenge beachten!)
  4. Nach Belieben in den letzten Minuten die gewürfelten Sahne Toffees hinzugeben.
  5. Danach umfüllen und bis zum Verzehr im Gefrierschrank lagern.

ZUBEREITUNG OHNE EISMASCHINE

  1. Milch, Vanille, Salz und gezuckerte Kondensmilch gründlich verrühren.
  2. Sahne fast steif schlagen und unterheben.
  3. Danach in ein gefriertaugliches Gefäß umfüllen und in den Gefrierschrank geben.
  4. Nach Wunsch die gewürfelten Sahne Toffees nach 60-90 Minuten vorsichtig unterheben.
  5. Die Eismasse sollte noch für weitere 4-7 Stunden im Gefrierschrank durchkühlen oder besser gleich über Nacht.

ZUBEREITUNG MIT DEM THERMOMIX

  1. Alle Zutaten (bis auf die Sahne Toffees) in den Mixtopf geben, für 1 Min. | Stufe 4 cremig rühren.
  2. Die Eismasse in eine Gefrierschrank geeignete Form geben (flache Alu-/ Auflaufform oder Eiswürfelform) und gut durchfrieren lassen (dauert mind. 5-8 Stunden).
  3. Danach das Eis auslösen und ggf. mit einem Messer in Würfel schneiden.
    Diese portionsweise in den Mixtopf geben und für je 15 Sek. | Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.
  4. Nach Belieben gewürfelte Sahne Toffees unterheben.
  5. Gerne danach nochmal für etwa 30-60 Minuten ins Eisfach geben oder im Gefrierschrank lagern.

Notizen

 

Meine Kompressor Eismaschine ist das Modell Emma (Hersteller Springlane)

Schlagworte: Dessert, Eis, Eis ohne Eismaschine, Eis selber machen, Eiscreme, Eismaschine, gezuckerte Kondensmilch, Karamell, Karamelleis, Milchkaramell, Milchkonfitüre, Milchmädchen, Nachspeise, Nachtisch, Sahne, Sahne Toffee, salty caramel, Salz Karamell, Sommer, Thermomix, Tm31, TM5, TM6

Rezept drucken

Dulce de Leche aus gezuckerter Kondensmilch (Milchkaramell)

  • Arbeitszeit:
    3 Stunden
  • Wartezeit:
    2 Stunden 55 Minuten
  • Gesamtzeit:
    5 Minuten
  • Kategorie:
    Aufstrich, Grundrezept, Süßes
 Stück

Zutaten

  • Wasser
  • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch (400 g) (ggf. auch mehrere)

Zubereitung

Zubereitung im Topf

  1. Die Papierbanderole von der Dose entfernen.
  2. Eine oder mehrere Dosen (geschlossen!) nebeneinander in einen Kochtopf stellen oder legen.
    (Mit 3-4 Stück Küchenrolle oder einem Geschirrtuch drunter klappert es nicht so beim Kochen.)
  3. Soviel Wasser hinzugeben, bis die Dose(n) komplett bedeckt ist/ sind.
  4. Aufkochen, danach die Hitze reduzieren und bei mittlerer Hitze ca. 2-3 Stunden sanft köcheln lassen. (Je kürzer die Kochzeit, je heller bleibt das Karamell.)
    Wichtig: Dabei zwischendurch immer wieder kontrollieren, ob noch genug Wasser im Topf ist. Die Dosen müssen immer mit Wasser bedeckt sein!!! Ggf. heißes Wasser auffüllen.
  5. Anschließend herausnehmen und vollständig abkühlen lassen. Nicht vorher öffnen!!!
    (Die Dose steht unter Druck und das Karamell ist sehr heiß.)

Zubereitung im Thermomix

  1. Die Papierbanderole von der Dose entfernen.
  2. Ca. 1,2 l Wasser in den Mixtopf geben, Garkörbchen einhängen
    Dose gezuckerte Kondensmilch ungeöffnet in den Gareinsatz geben.
    Die Dose muss vollständig mit Wasser bedeckt sein.
  3. Ohne Messbecher für 90 Min. | 100°C | Stufe 1 kochen. Danach nochmal 60 Min. | 100°C | Stufe 1 weiterkochen.
    Wichtig: Dabei zwischendurch immer wieder kontrollieren, ob noch genug Wasser im Topf ist. Die Dosen müssen immer mit Wasser bedeckt sein!!! Ggf. heißes Wasser auffüllen.
  4. Anschließend herausnehmen und vollständig abkühlen lassen. Nicht vorher öffnen!!!
    (Die Dose steht unter Druck und das Karamell ist sehr heiß.)

Schlagworte: Altbrot, Dulce de leche, gezuckerte Kondensmilch, Karamell, Kondensmilch, Milchkaramell, Milchkonfitüre, Milchmädchen

Karamell Eis

 

Instagram Banner Cookie und Co

*Affiliatelink für Amazon: Als Amazon-Partner verdient Cookie und Co an qualifizierten Verkäufen eine kleine Provision, mit der ein Teil der Nebenkosten finanziert wird.

Neue Rezepte

Zu meinen Favoriten hinzufügen Aus meinen Favoriten entfernen
Zu meinen Favoriten hinzufügen Aus meinen Favoriten entfernen
Zu meinen Favoriten hinzufügen Aus meinen Favoriten entfernen
Zu meinen Favoriten hinzufügen Aus meinen Favoriten entfernen

5 Kommentare zu „Karamell Eis | Salzkaramell Eis“

  1. Gerade gestern mit meiner Tochter genau über dieses Eis gesprochen, welch Zufall!
    Eine kleine Sorge:
    Hier in AT, gibt es die Kondensmilch in Dosen nicht!
    Was kann ich machen?

    1. Liebe Silvia,

      ich denke das haben wir ja schon in der Gruppe geklärt. 🙂
      Entweder Dulce de Leche oder mal im Internet schauen.
      Herzlichst,
      Sonja

  2. Das Karamell Eis hört sich toll an Hast du die 200 gr Schokolade geschmolzen dazu getan . Oder sind die gar nicht dabei?

    1. Welche Schokolade meinst du? 🙂

      Nicht mit der Vollmilch verwechseln, damit ist ist Milch mit 3,5%F gemeint.

      Viele Grüße,
      Sonja

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die maximale Upload-Dateigröße: 200 MB. Sie können hochladen: Bild, Audio-, Video, dokumentieren, Kalkulationstabelle, interaktiv, Sonstiges. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

de_DEGerman