Mediterrane Tomatensuppe: leicht & schnell

Mediterrane Tomatensuppe

Heute habe ich mal wieder ein einfaches und schnelles Suppen Rezept für euch… für eine leckere Mediterrane Tomatensuppe. Genau das richtige für alle, die bei diesem kalten, regnerischen Wetter Sehnsucht nach Wärme, Sommer, Sonne und Süden haben.

Also gibt es bei nass-kaltem Wetter bei uns gerne eine wärmende mediterrane Tomatensuppe, die auch noch ruck-zuck gekocht ist. Nach belieben kann die mediterrane Tomatensuppe auch vegan und etwas Figur freundlicher zubereitet werden, in dem ihr die Sahne gegen Sojaquisine (Sojasahne) austauscht.
Wer kein Ciabatta, Baguette oder selbst gebackene mediterrane Kräuterbrötchen (zum geht´s Rezept hier) dazu essen möchte, kann die Suppe auch gut mit einer Einlage aus Reis oder Suppennudeln servieren…viel Spaß beim Nachkochen!

Zutaten für die Tomatensuppe: 

(3-4 Portionen)

  • 15g Olivenöl
  • 1 große Zwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Flasche passierte Tomaten (680g)
  • 60g Tomatenmark
  • 350ml Gemüsebrühe oder Wasser mit 2 Tl Instant-Gemüsebrühe (Rezept hier)
  • 5-10g Zucker
  • 2 Tl Salz
  • 1 Tl Oregano, getrocknet
  • 1 Tl Basilikum, getrocknet
  • 1/2 Tl Majoran, getrocknet
  • 1/2 Tl Thymian, getrocknet
  • 1 Tl Paprika, edelsüß
  • 2-3 Prisen Pfeffer
  • optional: 1 Prise Chili
  • 100g Sahne / Sojaquisine** (Sojasahne)
  • optional: etwas (Soja-) Sahne oder Schmand zum servieren
  • optional: 15g Maisstärke + etwas kaltes Wasser
 

➜Wer die Tomatensuppe noch etwas sämiger habe möchte, kann die Maisstärke mit etwas Wasser anrühren und am Ende der Kochzeit mit zur Tomatensuppe geben und kurz mit köcheln lassen.

**Sojaquisine enthält nur etwa die Hälfte an Fett wie herkömmliche Sahne und hat eine sehr günstige Zusammensetzung an pflanzlichem Fett, mit vielen ungesättigten Fettsäuren.

 

Zubereitung der Tomatensuppe:

  1. Die Zwiebel in kleine Stücke hacken, den Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken.
  2. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die gehackte Zwiebel und den gepressten Knoblauch einige Minuten darin anschwitzen.
  3. Die passierten Tomaten hinzugeben. Mit 400ml Wasser die Flasche von den passierten Tomaten ausspülen und dann zusammen mit den restlichen Zutaten und Gewürze in den Topf.
  4. Nun wird alles gut vermengt und unter gelegentlichen rühren aufgekocht. Für weitere 10 Minuten bei mittlerer Wärmezufuhr köcheln lassen.
  5. Im letzten Schritt wird die Suppe nochmal abgeschmeckt und optional anschließend fein püriert.
  6. Nach Wunsch mit etwas Soja-/Sahne oder Schmand getoppt servieren.

Zubereitung im Thermomix®:

  1. Die Zwiebel halbieren und zusammen mit dem Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek./ Stufe 5. Anschließend mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Das Olivenöl hinzufügen, 3:30 Min./Varoma/ Stufe 1.
  3. Die passierten Tomaten hinzugeben. Mit 400ml Wasser die Flasche von den passierten Tomaten ausspülen und  dann zusammen mit den restlichen Zutaten und Gewürze in den Mixtopf geben, 15 Min./ 100°C/ Stufe 2.
  4. Im letzten Schritt wird die Suppe nochmal abgeschmeckt und ansteigend 40 Sek./Stufe 10 püriert.
  5. Nach Wunsch mit etwas Soja-/Sahne oder Schmand getoppt servieren.
 
Dazu passt: Mediterrane Kräuterbrötchen, Mediterranes Weißbrot, Baguette oder Ciabatta.
Mediterranes Weißbrot

 ❤ Guten Appetit ! ❤

 

*Affiliatelink für Amazon: Als Amazon-Partner verdient Cookie und Co an qualifizierten Verkäufen eine Provision. Diese wird genutzt um die Nebenkosten der Website zu finanzieren.

Neue Rezepte

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die maximale Upload-Dateigröße: 200 MB. Sie können hochladen: Bild, Audio-, Video, dokumentieren, Kalkulationstabelle, interaktiv, Sonstiges. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

de_DEGerman