Sie befinden sich hier: Cookie und Co > Fachbegriffe > Pseudogetreide

Pseudogetreide

Was ist Pseudogetreide? Pseudogetreide sind getreideähnliche Früchte von Pflanzenarten, die ähnlich wie Getreide verwendet werden, aber nicht zur Gattung der Süßgräser gehören.

Beispiele sind Quinoa, Buchweizen und Amaranth. Sie sind glutenfrei und meist reich an Protein, Stärke und Mineralstoffen. Sie besitzen keine eigene Backfähigkeit, da sich kein Glutengerüst ausbilden kann. Aus ihnen lassen sich ebenso Sauerteig oder Backmalz herstellen.

Neue Rezepte

Add to my Favorites Remove from my Favorites
Add to my Favorites Remove from my Favorites
Add to my Favorites Remove from my Favorites
Add to my Favorites Remove from my Favorites

Folge mir auf Social Media

Meine Facebookgruppe

Service

Du hast Fragen?

Schreib mir gerne eine Mail an sonja@cookieundco.de

Copyright © Cookie und CoAlle Rechte vorbehalten