Suche
Close this search box.

Mandel-Hafercookies – extra crunchy!

  • Mandel-Hafercookies










 

 

Diese Mandel-Hafercookies gehören zu unseren absoluten Lieblingskeksen. Sie sind sehr knusprig und durch die Haferflocken und Mandeln haben sie richtig “ biss“.
Vor allem könnt ihr im Prinzip jedes Mehl eurer Wahl nehmen und die Mandel-Hafercookies zu richtig leckeren Vollkornkeksen abwandeln, wenn ihr Vollkornmehl verwendet.
Auch die Mandeln könnt ihr gegen andere gehackte Nüsse eurer Wahl austauschen, zum Beispiel Kokosflocken oder Haselnüsse. Das beste daran, sie sind ganz einfach und schnell zubereitet! Hier findet ihr weiter leckere Cookie-Rezepte.♥

Zutaten:

  • 125 g Butter in Stücken
  • 100 g Zucker
  • 50 g braunen Zucker
  • 1/2 Tl Vanilleextrakt selbstgemacht oder gekauft
  • 1 Ei Gr. M
  • 1/2 Röhrchen Butter-Vanillearoma
  • 3-4 Tropfen Bittermandelaroma
  • 80 g Mehl (Ich nehme gerne Dinkel)
  • 1 TL Backpulver
  • 90 g kernige Haferflocken
  • 80- 100 g Mandelstifte

Zubereitung:

  1. Die 125g Butter mit 100g Zucker und 100g braunen Zucker mit der Küchenmaschine oder dem Handmixer kurz schaumig rühren. (Handrührgerät: Mixstäbe, Kitchen Aid oder andere Küchenmaschine: Flach- oder Flexirührer)
  2. Den 1/2 Tl Vanilleextrakt, das Ei sowie die Aromen hinzufügen und alles miteinander vermixen.
  3. Das 1 Tl Backpulver mit den 80g Mehl vermischen und zusammen mit den 90g Haferflocken und 80-100g Mandelstiften dazugeben und gut unterrühren.
  4. Mit Hilfe von einem Eis-Portionierer /zwei Teelöffeln Häufchen auf den leicht gefetteten Zauberstein/ das mit Backpapier belegte Blech setzten.
  5. Bitte genügend Abstand zwischen den Teighäufchen lassen! Die Cookies werden deutlich größer! Es ist empfehlenswert den Teig auf insgesamt zwei bis drei Bleche zu verteilen. (Bei mir passen sie auf zwei Zaubersteine, da laufen sie nicht ganz so stark auseinander.)
  6. Die Cookies werden bei 180°C Heißluft / 200°C O-U-Hitze für ca. 15 Minuten gebacken. Sie sind fertig, wenn der Rand anfängt goldbraun zu werden.
  7. Die Cookies auf dem Blech/ Zauberstein kurz abkühlen lassen, bis sie etwas fester werden und dann vorsichtig mit auf ein Kuchengitter geben und dort vollständig auskühlen lassen.
  8. Ich backe alle Cookies nach diesem Rezept am liebsten auf einmal bei Heißluft.

 

Zubereitung mit Thermomix:

  1. Die Butter mit dem Zucker, dem braunen Zucker, dem Vanilleextrakt, dem Ei sowie den Aromen in den Mixtopf geben und für 2 Min./ Stufe 3 verrühren.
  2. Das Backpulver mit dem Mehl vermischen und zusammen mit den Haferflocken und Mandelstiften dazugeben und für 45 Sek./ Stufe 4 / Linkslauf vermixen.
  3. Mit Hilfe von einem Eis-Portionierer/zwei Teelöffeln Häufchen auf den leicht gefetteten Zauberstein/ das mit Backpapier belegte Blech setzten.
  4. Bitte genügend Abstand zwischen den Teighäufchen lassen! Die Cookies werden deutlich größer! Es ist empfehlenswert den Teig auf insgesamt zwei bis drei Bleche zu verteilen. (Bei mir passen sie auf zwei Zaubersteine, da laufen sie nicht ganz so stark auseinander.)
  5. Die Cookies werden bei 180°C Heißluft / 200°C O-U-Hitze für ca. 15 Minuten gebacken. Sie sind fertig, wenn der Rand anfängt Goldbraun zu werden.
  6. Die Cookies auf dem Blech/ Zauberstein kurz abkühlen lassen, bis sie etwas fester werden und dann vorsichtig mit auf ein Kuchengitter geben und dort vollständig auskühlen lassen.
  7. Ich backe alle Cookies nach diesem Rezept am liebsten auf einmal bei Heißluft.
 
Mandel-Hafercookies
Mandel-Hafercookies
 
Mandel-Hafercookies

 

Inhalt

Du magst meine Rezepte? Ich freue mich über Deine Unterstützung und „eine Tasse Kaffee“.

Buy Me a Coffee at ko-fi.com
Über die Autorin
Über die Autorin

Hi, ich bin Sonja – Autorin, Foodfotografin und leidenschaftliche Hobby-Bäckerin. Wenn ich nicht gerade Kundenshootings umsetze, liebe ich es in der Küche zu experimentieren und neue Rezepte zu entwickeln. Als Mutter und mit einem Hintergrund in der Ernährungswissenschaft, möchte ich genau wissen, was auf unsere Teller kommt. Bei mir findest du Rezepte, die alltagstauglich, familiengerecht und vor allem köstlich sind!

Ich teile hier neben Backwaren eine Vielfalt an Rezepten, die saisonal und zu vielen Gelegenheiten passen. Bist du dabei?

Kennst du schon meine Bücher?

* Affiliatelink für Amazon: Cookie und Co erhält bei qualifizierten Verkäufen eine kleine Provision. Damit wird ein Teil der Nebenkosten dieser Website finanziert.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

The maximum upload file size: 200 MB. You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, other. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop files here