STÜCKGARE

Die letzte Reifezeit und 2. Teigruhe des geformten Teiglings vor dem Backen. Die Stückgare erfolgt entweder mit Teigschluss nach oben oder nach unten- meist im Gärkörbchen oder im Bäckerleinen. Die Stückgare kann je nach Rezept bei Raumtemperatur, an einem warmen Ort oder auch kalt (Kühlschrank) erfolgen.

Teigling, Brotteig im Gärkorb, Teigschluss, Teignaht

Neue Rezepte

Add to my Favorites Remove from my Favorites
Add to my Favorites Remove from my Favorites
Add to my Favorites Remove from my Favorites
Add to my Favorites Remove from my Favorites