Suche
Close this search box.

Schüttflüssigkeit

Beim Backen von Brot und Gebäck spielt die Schüttflüssigkeit eine entscheidende Rolle und ist neben Mehl und dem Triebmittel der wichtigste Bestandteil eines Teigs. Als Schüttflüssigkeit bezeichnet man beim Brotbacken alle Flüssigkeiten, die bei der Teigzubereitung hinzugefügt werden, um die trockenen Zutaten zu binden und zu einem formbaren Teig zu verarbeiten. Sie verleiht dem Teig die richtige Konsistenz, fördert die Saftigkeit und Frischhaltung der Backwaren und beeinflusst maßgeblich Geschmack und Struktur. Dabei gilt immer: die richtige Menge machts. Eine angemessene Flüssigkeitsmenge macht den Teig später dehnbar, saftig und locker.

Schüttflüssigkeit, Hydration, Teifausbeute, Wassergehalt Brotteig

Schüttflüssigkeiten beim Brotbacken: ein Überblick

Meist besteht die Schüttflüssigkeit in Teigen für Brot und Gebäck aus Wasser und Milchprodukten oder auch anderen Flüssigkeiten wie Säften, Kaffee oder Bier. Wasser ist dabei die mit Abstand am häufigsten verwendete Schüttflüssigkeit.

Milchprodukte

Milchprodukte wie Milch, Buttermilch, Joghurt und Sahne verleihen dem Teig durch ihren Fett- und Proteingehalt eine geschmeidige Textur und sorgen für eine flaumige Krume. Warum ich Milchprodukte gerne beim Backen verwende? Der enthaltene Milchzucker karamellisiert beim Backen und verleiht der Kruste eine goldbraune Farbe und einen angenehmen Geschmack.

Milchprodukte unterscheiden sich nicht nur in ihrer Konsistenz, sondern auch im Wassergehalt. Während Milch einen hohen Wassergehalt von etwa 90 % aufweist, sind Produkte wie Schmand oder Sahne weniger wasserreich. Halbfeste Milchprodukte sind genau betrachtet zwar keine Flüssigkeiten, verändern aber dennoch die Teigeigenschaften. Beim Austausch von Milchprodukten ist es daher wichtig, den Wasseranteil zu berücksichtigen, um die Teigkonsistenz nicht zu verändern.

Vegane Alternativen für Milchprodukte

Für Menschen mit Allergien oder die eine vegane Ernährung bevorzugen, bieten sich pflanzliche Alternativen zu Milchprodukten an. Diese enthalten oft einen höheren Wassergehalt, der je nach Hersteller variiert. Daher ist es ratsam, beim Austausch zunächst etwas weniger davon an den Teig zugeben und später nach Bedarf zu ergänzen.

Aromatische Schüttflüssigkeiten

Neben Wasser und Milchprodukten können auch andere Flüssigkeiten wie Kaffee, Tee, Säfte, Malztrunk oder Bier für geschmackliche Vielfalt sorgen. Bei der Verwendung von Bier ist jedoch zu beachten, dass der Alkoholgehalt die Teigfermentation hemmen kann. Alkoholfreie Alternativen sind daher empfehlenswerter. Zumindest sollten alkoholholhaltige Flüssigkeiten erfahrungsgemäß nur anteilig als Schüttflüssigkeit verwendet werden.

Die Teigausbeute: Verhältnis von Getreideprodukten zu Schüttflüssigkeit

Die Teigausbeute gibt Auskunft über das Verhältnis zwischen Getreideprodukten und Schüttflüssigkeit in einem Teig. Sie berücksichtigt Wasser, Milch und andere Flüssigkeiten sowie Öl. Halbfeste Milchprodukte wie Quark oder Joghurt beeinflussen zwar auch die Teigkonsistenz, werden aber nicht in die Berechnung einbezogen. Hier findest du weitere Informationen zur Teigausbeute.

Wassertemperatur und Tipps für den Sommer

Die Temperatur der Schüttflüssigkeit beeinflusst die Teigtemperatur maßgeblich. In meinen Rezepten wird ohne weitere Angabe von kühlem Leitungswasser ausgegangen, mit etwa 15 °C. Im Sommer bei warmen oder tropischen Raumtemperaturen empfehle ich, kaltes Wasser aus dem Kühlschrank zu verwenden, um einer zu starken Teigerwärmung beim Kneten vorzubeugen. Das Gleiche gilt auch für andere Schüttflüssigkeiten. Siehe auch Teigtemperatur (TT).

Schüttflüssigkeit

Häufig gestellte Fragen

Welche Rolle spielt die Wassertemperatur beim Brotbacken?

Die Wassertemperatur beeinflusst maßgeblich die Teigtemperatur und damit die Fermentation des Teigs. Im Allgemeinen wird kühles Wasser verwendet, um einer zu starken Teigerwärmung vorzubeugen. Besonders im Sommer ist es wichtig, die Wassertemperatur zu kontrollieren und gegebenenfalls zu kühlen.

Kann ich Milchprodukte durch pflanzliche Alternativen ersetzen?

Ja, viele Milchprodukte lassen sich problemlos durch pflanzliche Alternativen wie Hafer-, Soja-, Mandel- oder Kokosmilch ersetzen. Es ist jedoch wichtig, den Wassergehalt der Ersatzprodukte zu berücksichtigen, um die Teigkonsistenz nicht zu verändern.

Welche Auswirkungen hat die Wahl der Schüttflüssigkeit auf den Geschmack des Gebäcks?

Die Wahl der Schüttflüssigkeit beeinflusst den Geschmack des Gebäcks maßgeblich. Milchprodukte verleihen dem Teig außerdem eine vollmundige und leicht süße Note, während aromatische Alternativen wie Kaffee oder Tee zusätzliche Geschmacksnuancen hinzufügen können.

Wie kann ich die Teigausbeute korrekt berechnen?

Die Teigausbeute gibt das Verhältnis zwischen Getreideprodukten und Schüttflüssigkeit an. Sie berücksichtigt Wasser, Milch und andere Flüssigkeiten sowie Öl, aber keine halbfesten Milchprodukte. Zur Berechnung sollten nur flüssige Milchprodukte wie Milch oder Buttermilch einbezogen werden.
Die Berechnungsformel lautet: 100 x (Wassermenge + Mehlmenge) : Mehlmenge = TA (Teigausbeute)

Kann ich Schüttflüssigkeiten für verschiedene Brotrezepte austauschen?

Ja, viele Schüttflüssigkeiten lassen sich problemlos austauschen, solange der Wassergehalt berücksichtigt wird. Beim Austausch von Milchprodukten durch pflanzliche Alternativen oder umgekehrt ist es wichtig, den Wasseranteil anzupassen, um die Teigkonsistenz nicht zu verändern.

Beitrag teilen

Du magst meinen Blog?

Ich freue mich über Deine Unterstützung und eine kleine „Kaffee-Spende“.

Buy Me a Coffee at ko-fi.com

Über die Autorin
Über die Autorin

Hi, ich bin Sonja – Autorin, Foodfotografin und leidenschaftliche Hobby-Bäckerin. Wenn ich nicht gerade Kundenshootings umsetze, liebe ich es in der Küche zu experimentieren und neue Rezepte zu entwickeln. Als Mutter und mit einem Hintergrund in der Ernährungswissenschaft, möchte ich genau wissen, was auf unsere Teller kommt. Bei mir findest du Rezepte, die alltagstauglich, familiengerecht und vor allem köstlich sind!

Ich teile hier neben Brot- und Brötchenrezepten eine Vielfalt an Rezepten, die saisonal und zu vielen Gelegenheiten passen. Bist du dabei?