Baileys-Schoko-Creme

Heute habe ich eine ganz besondere Leckerei für dich, eine Baileys-Schoko-Creme. Sie ist als Brotaufstrich gedacht und eignet sich auch prima zum verschenken. Natürlich ist sie auch besten zur Füllung von Torten oder Gebäck geeignet. ♥
Baileys-Schoko-Creme

 

 

 

 

 

 

Die Baileys-Schoko-Creme schmeckt einfach himmlisch, wenn man Schokolade und Baileys mag. Sie ist zum Glück genauso schnell hergestellt wie sie (leider) aufgefuttert ist.
Ich werde die Creme dieses Jahr verschenken, nämlich zum Muttertag. Eine Baileys-Schoko-Creme zu verschenken ist doch mal etwas anderes, als Pralinen und mindestens genauso lecker. (Blümchen gibt es natürlich trotzdem noch dazu.)
Die Baileys-Schoko-Creme bereite ich dann kurz vorher noch mal neu zu. Bis dahin testen wir sie ausgiebig. 
Oder hat jemand von euch schon mal Baileys auf dem Frühstücksbrötchen gehabt? So lecker kann der Morgen gerne beginnen…ich freu mich dann schon mal auf´s Frühstück.
Habt ihr übrigens auch schon mal meine Eierlikörcreme mit weißer Schokolade probiert? 
Baileys-Schoko-Creme
Baileys-Schoko-Creme
Baileys-Schoko-Creme
Rezept drucken

Baileys-Schoko-Creme

  • Arbeitszeit:
    10 Minuten
  • Wartezeit:
    5 Minuten
  • Gesamtzeit:
    15 Minuten
  • Ertrag:
    2 kleine Gläser
 Stück

Zutaten

  • 200 g Vollmilchschokolade
  • 60 g Baileys oder selbstgemachten Whiskey-Sahne-Likör (Rezept hier…)
  • 50 g Kondensmilch (Ich hatte 10%Fetoder haltbare Sahne
  • 1 Tl Vanilleextrakt (oder 2 Prisen gemahlene Vanille)
  • 50 g Butter

Zubereitung

  1. Die Schokolade fein hacken.
  2. Zusammen mit dem Baileys, der Kondensmilch/Sahne, der Butter und dem Vanilleextrakt über einem Wasserbad schmelzen lassen. Dabei alle Zutaten gründlich miteinander verrühren. (In einer beheizbaren Rührschüssel/ Küchenmaschine mit Kochfunktion geht dies auch wunderbar mit dem Schokoladen Programm.)
  3. Wenn sich die Zutaten zu einer homogenen Masse verbunden haben, wird die Creme in Gläser abgefüllt.
  4. Im Kühlschrank aufbewahrt, hält sie sich etwa 4 Wochen.

Notizen

Bitte den Vanilleextrakt nicht mit Vanillezucker ersetzten, sonst sind später die Zuckerkristalle in der Creme!

Statt Vanilleextrakt kann können auch oder 2 Prisen gemahlene Vanille* verwendet werden.

Schlagworte: Baileys, Frühstück, GeschenkeausderKüche, Muttertag, Nutella, Schokocreme, Schokolade, Vanille, Whiskey

 

Rezept drucken

Baileys-Schoko-Creme (Thermomix-Rezept)

  • Arbeitszeit:
    5 Minuten
  • Wartezeit:
    5 Minuten
  • Gesamtzeit:
    10 Minuten
  • Ertrag:
    2 kleine Gläser
 Stück

Zutaten

  • 200 g Vollmilchschokolade
  • 60 g Baileys oder selbstgemachten Whiskey-Sahne-Likör (Rezept hier…)
  • 50 g Kondensmilch (Ich hatte 10%Fetoder haltbare Sahne
  • 1 Tl Vanilleextrakt (oder 2 Prisen gemahlene Vanille)
  • 50 g Butter

Zubereitung

  1. Die Schokolade in Stücken in den Mixtopf geben und für 10 Sek./ Stufe 8 zerkleinern. Anschließend mit dem Spatel nach unten Schieben.
  2. Nun den Baileys, die Kondensmilch/Sahne, die Butter und den Vanilleextrakt/Vanille hinzufügen und für etwa 5 Min./ 45°C/ Stufe 2 schmelzen lassen.
  3. Nun kann die Creme in Gläser abgefüllt werden.
  4. Im Kühlschrank aufbewahrt, hält sie sich etwa 4 Wochen.

Notizen

Bitte den Vanilleextrakt nicht mit Vanillezucker ersetzten, sonst sind später die Zuckerkristalle in der Creme!

Statt Vanilleextrakt kann können auch oder 2 Prisen gemahlene Vanille* verwendet werden.

Schlagworte: Baileys, Frühstück, GeschenkeausderKüche, Muttertag, Nutella, Schokocreme, Schokolade, Thermomix, Vanille, Whiskey

 

Baileys-Schoko-Creme
Baileys-Schoko-Creme

*Affiliatelink für Amazon: Als Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramms erhält Cookie und Co bei qualifizierten Verkäufen eine kleine Provision, mit der ein Teil der Nebenkosten finanziert wird. Dir entstehen dabei keine Mehrkosten!

Inhaltsverzeichnis

Neue Rezepte

Add to my Favorites Remove from my Favorites
Add to my Favorites Remove from my Favorites
Add to my Favorites Remove from my Favorites
Add to my Favorites Remove from my Favorites

2 Kommentare zu „Baileys-Schoko-Creme“

  1. Hallo Sonja,

    Deine Baileys-Schoko-Creme ist mega lecker. Ich musste mich beim probieren echt zusammenreißen.

    Leider essen wir nicht so oft süße Brotaufstriche. Kann man den Aufstrich auch einfrieren?

    Viele Grüße
    Conny

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

The maximum upload file size: 200 MB. You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, other. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop files here