Zimtschnecken mit Zwetschgen

Zimtschnecken mit Zwetschgen

Noch stecken wir mitten in der wunderbaren Pflaumen und Zwetschgen Saison. Also habe ich heute für euch meine Zimtschnecken mit Zwetschgen – Ein schnelles und sehr leckeres Rezept aus Quark-Öl-Teig.
Die leckeren Zimtschnecken mit Zwetschgen sind mit saftigen Zwetschgen (oder Pflaumen) und Zimt-Vanille-Zucker gefüllt. Der Zimt ergänzt die Zwetschgen geschmacklich wunderbar und passt einfach perfekt zu den kühler werdenden Temperaturen. Ich finde es gibt in der kühleren Jahreszeit nichts schöneres, als wenn durch das Haus der Duft von frischem Gebäck und Zimt strömt.

Diese Zimtschnecken mit Zwetschgen sind sehr einfach nach zu backen, kommen ganz ohne Gehzeit aus und sind somit ruck-zuck zubereitet. Denn der Quark-Öl-Teig kann ja sofort verarbeitet und gebacken werden. 

Ganz frisch gebacken schmecken die Zimtschnecken mit Zwetschgen am aller besten, besonders wenn sie noch lauwarm sind. Aber auch am nächsten und über nächsten Tag sind sie wirklich noch sehr lecker und saftig. Ohne Zuckerguss können die Pflaumen-Zimt-Schnecken übrigens auch einfach eingefroren und bei Bedarf kurz aufgebacken werden.
Ich habe diese Schnecken nach dem backen mit einem leckeren Vanille-Zuckerguss verziert, aber nach Wunsch würde auch ein Frischkäse Frosting oder das Mascarpone Frosting meiner Erdbeer-Pudding-Schnecken sehr gut passen.

Dieses Rezept ist übrigens mein Beitrag zur aktuellen Bloggerparade “Saisonal backen im September”, die von Julia von Julias Torten und Törtchen ins Leben gerufen wurde. Schaut doch gerne mal bei ihr ab dem 23. September vorbei, dort findet ihr dann die Links zu den leckeren herbstlichen Back-Rezepten meiner Blogger-Kollegen in einer Zusammenfassung. 

 
Zimtschnecken mit Zwetschgen
Zimtschnecken mit Zwetschgen

Zutaten für die Zimtschnecken mit Zwetschgen :

(für 16 Stück)

Teig:

Füllung:

  • 500 g Zwetschgen, entsteint und der Länge nach geviertelt.
  • 70 g sehr weiche Butter
  • 60g (braunen) Zucker
  • eine Messerspitze gemahlene Vanille oder  10g (Bourbon-) Vanillezucker
  • 2 Tl Zimt

Zuckerguss:

Zubereitung der Zimtschnecken mit Zwetschgen:

  • Backofen auf 180 Grad Ober-Unter-Hitze vorheizen (oder 160°C Heißluft/ Umluft).
  • Für die Füllung schon mal den Zucker, Zimt und die Vanille kurz verrühren.
  • Den Magerquark, Öl, Ei, Vanilleextrakt, Milch und Salz verrühren. Thermomix: 30 Sek./Stufe 3
  • Zucker, Mehl und Backpulver hinzufügen und kurz mit dem Teig verkneten, bis ein homogener Teig entstanden ist. (Küchenmaschine oder Handmixer mit dem Knethacken) Thermomix2 Min./ Teigknetstufe
  • Eventuell benötigt ihr noch etwas mehr Mehl, je nachdem wie groß euer Ei war.
  • Auf der ganz leicht bemehlten Silikonmatte/ Arbeitsfläche nochmals kurz von Hand durchkneten,
  • Anschließend den Teig mit einem Teigroller zu einem großen Rechteck (etwa 40x50cm) ausrollen.
  • Mit der weichen Butter bestreichen (Klappt am besten mit einer kleinen Winkelpalette.) und mit Zimt und Zucker bestreuen.
  • Die Zwetschgen darauf verteilen (am besten quer zur Aufrollrichtung).
  • Dann den Teig von der längeren Seite her zu einem Strang aufrollen.
  • Mit einem scharfen Messer in 16 gleich große Scheiben schneiden.
  • Diese gleichmäßig in eine große Auflaufform verteilen. (Meine Form hat etwa die Maße von 33 x 23 cm.)
  • Die Schnecken im vorgeheizten Ofen bei 180°C Ober-Unter-Hitze (oder 160°C Heißluft/ Umluft) ca. 30-35 Min. backen.(Bitte zum Schluss unter Sichtkontakt, da jeder Ofen anders bäckt.)
  • Für den Zuckerguss alle Zutaten kurz miteinander verrühren. Thermomix: 10 Sek. / Stufe 6
  • Die noch lauwarmen Zimtschnecken mit dem Guss bestreichen.
  • Am besten schmecken die Zimtschnecken mit Zwetschgen ganz frisch, aber auch am nächsten tag sind sie noch sehr lecker und saftig.
Tipp: Ohne Zuckerguss können die Pflaumen-Zimt-Schnecken auch eingefroren und bei Bedarf kurz aufgebacken werden. 

Zimtschnecken mit Zwetschgen


Zimtschnecken mit Zwetschgen

Zimtschnecken mit Zwetschgen

Zimtschnecken mit Zwetschgen

Zimtschnecken mit Zwetschgen
Zimtschnecken mit Zwetschgen
Zimtschnecken mit Zwetschgen

*Affiliatelink für Amazon: Als Amazon-Partner verdient Cookie und Co an qualifizierten Verkäufen eine Provision. Diese wird genutzt um die Nebenkosten der Website zu finanzieren.

Neue Rezepte

2 Kommentare zu „Zimtschnecken mit Zwetschgen“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die maximale Upload-Dateigröße: 200 MB. Sie können hochladen: Bild, Audio-, Video, dokumentieren, Kalkulationstabelle, interaktiv, Sonstiges. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

de_DEGerman