Oma’s Stollenkonfekt & Stollen im Glas

Heute habe ich dir mein Rezept für Oma’s Stollenkonfekt & Stollen im Glas mitgebracht. Ein 2 in 1 Rezept, bei dem du auswählen kannst, was du lieber backen möchtest. Dazu habe ich Oma’s traditionelles Quarkstollen Rezept etwas aufgepimpt, für meine Begriffe leicht optimiert und sozusagen “blogfein” gemacht…♥

Rezept für Oma's Stollenkonfekt & Stollen im Glas.
Oma’s Stollenkonfekt & Stollen im Glas

Das Rezept reicht für etwa 40 Stück Stollenkonfekt oder 8 Stollen im Glas von einer Größe mit etwa 220 ml. Um es gleich vorweg zu nehmen, dies ist ein klassisches Quarkstollen Rezept mit Backpulver. Auch wenn ich persönlich die Variante mit (nicht ganz so viel) Hefe und/ oder Lievito Madre bevorzuge, schmeckt diese Variante wirklich gut!

Ein Stollen-Rezept mit relativ wenig Hefe und Lievito Madre findest du natürlich auch schon hier auf Cookie und Co: mein saftiger und sehr leckerer Mandel-Marzipanstollen. Bisher mein Lieblings-Stollen. Dieser ist schon nach wenigen Tagen ein Hochgenuss und muss nicht erst wochenlang durchziehen. Wenn du magst, kannst das besagte Rezept auch abwandeln und Stollenkonfekt oder Stollen im Glas daraus backen. Das Mandel-Marzipanstollen Rezept solltest du dann allerdings halbieren, wenn du nicht unbedingt in die Großproduktion gehen möchtest.

 

Quarkstolle / Stollenkonfekt im Glas ohne Hefe
Dieses Jahr sollte es mal der Familien-Klassiker sein

Außerdem ist unsere Oma nicht gerade eine Hefeteig-Fee, um es mal nett auszudrücken. Aber man muss und kann auch nicht alles können… Und Lievito Madre kannte sie natürlich überhaupt nicht, bis ich vor einige Jahren damit angefangen habe. Oma’s Rezepte sind meistens einfach toll und oftmals auch mit vielen Kindheitserinnerungen verbunden. Geht dir das auch so?

Natürlich wäre ich nicht ich, wenn nicht hier und da ein paar Dinge geändert würden. Also habe ich ein bisschen rumprobiert und variiert. Das Rezept ist ja zum Glück schnell und einfach gebacken. Die für mich beste Variante war bisher diese. In die Frucht-Mandel-Mischung kommen bei mir noch Pistazien und Cranberries hinein. Die Pistazien geben einfach ein ganz tolles Aroma ab und die fruchtig herben Cranberries ergänzen die süßen Rosinen geschmacklich einfach toll. Die ganze Mischung weiche ich am liebsten – genauso wie unsere Oma – in Rum ein. Der Geschmack passt für mich am besten. Mit dem Licor 43 habe ich das letztes Jahr auch schon ausprobiert, aber das war nicht so meins. Auch wenn ich den Vanillelikör sehr mag, Rum passt für mich geschmacklich einfach viel besser. Aber feel free… die Variante mit Calvados war übrigens auch sehr lecker.

Rezept für Oma's Stollenkonfekt oder Stollen im Glas. Quarkstollen
Hinweis zu den Gläsern

Im Prinzip finde ich das handliche Stollenkonfekt persönlich fast besser. Das schnabuliert sich genauso weg wie ein gutes Fingerfood. Außerdem kannst du es wunderbar zusammen mit deinen anderen Plätzchen auf den bunten Gebäckteller legen.

Andrerseits halten sich die Mini-Stollen im Glas natürlich länger frisch und können mit einer hübschen Schleife auch prima verschenkt werden. Auf eine Sache möchte ich an dieser Stelle noch hinweisen: Ich habe die Stollen im Glas zwar in meinen kleinen Weck-Tulpengläsern gebacken, weil die sich immer nett ansehen lassen. Außerdem hatte ich jetzt auch gerade nicht so viel Sturzgläser in der passenden Größe frei. Aber praktischer sind definitiv verschließbare Gläser in Sturzform. Denn so können die Mini-Stollen vor dem Verzehr einfach rausgestürzt und leichter verzehrt werden. Eins ist hier nämlich zu bedenken: Der Stollenteig ist ja nicht ganz so weich wie ein cremiges Dessert oder weicher Rührteig. Ich bin gespannt für welche Variante du dich entscheidest und wünsche dir viel Spaß beim Nachbacken…♥

Rezept drucken

Stollen-Konfekt & Stollen im Glas

(Zusätzlich ist noch die Quellzeit für die Fruchtmischung mit einzurechnen.)

  • Arbeitszeit:
    20 Minuten
  • Wartezeit:
    20 Minuten
  • Gesamtzeit:
    40 Minuten
  • Ertrag:
    40 Stollen-Konfekt oder 8 Stollen im Glas
  • Kategorie:
    Cake, Hefegebäck, Kuchen, Stolle, Süßes
  • Küche:
    deutsch, german
 Stück

Zutaten

Fruchtmischung

  • 125 g Rosinen (alternativ andere Trockenfrüchte)
  • 50 g Cranberries (alternativ andere Trockenfrüchte)
  • 75 g Orangeat ((dieses ist sehr lecker))
  • 25 g Zitronat
  • 50 g Pistazien (ganz oder gehackt)
  • 50 g gehackte Mandeln (gerne angeröstet)
  • 100 g Rum ( oder Orangen-/ Apfelsaft)

Für den Teig

  • 250 g Mehl (gerne auch Dinkelmehl )
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • ½ Pck. Backpulver
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei (Gr. M) (zimmerwarm)
  • 150 g Magerquark ((sollte der Quark eher cremig sein nur 125 g))
  • 100 g weiche Butter
  • 1 TL Vanilleextrakt (oder 1 Msp. gemahlene Vanille)
  • ¼½ TL Zimt
  • jeweils 12 Msp. gemahlene Nelken, Kardamom, Koriander, Ingwer, Muskatblüte (Macis)
  • ½ Orange, davon den Schalenabrieb
  • ½ Zitrone, davon den Schalenabrieb
  • 23 Tropfen Bittermandelaroma (optional)
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Marzipan (optional)

zusätzlich

  • ca. 50 g geschmolzene Butter (Beim Konfekt wird tendenziell mehr Butter als bei Stolle im Glas benötigt.)
  • Puderzucker

für Stollen im Glas

  • 8 verschließbare Einmachgläser à 220 ml ((am besten Sturzgläser))
  • Butterschmalz (zum Einfetten)
  • gemahlene Mandeln (zum Ausstreuen)

Zubereitung

Vorbereitungen

  1. Fruchtmischung:
    Alle Zutaten mischen und mehrere Stunden (am besten über Nacht) durchziehen lassen.
    Anschließend bei Bedarf kurz abtropfen lassen.
  2. Für Konfekt ein Backblech mit Backpapier auslegen. Für Stolle im Glas die Gläser mit Butterschmalz fetten und mit gemahlenen Mandeln ausstreuen.
    (Falls die Stollen im Glas für längere Zeit aufbewahrt werden, sollten die Deckel vorher nochmal sehr heiß abgespült werden.)
  3. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (160°C Heißluft) vorheizen.

Teig

  1. Marzipan grob zerteilen, zusammen mit der weichen Butter und dem Zucker sowie der Prise Salz schaumig schlagen. Danach das Ei gründlich unterrühren.
  2. Die restlichen Zutaten für den Teig hinzufügen und kurz aber gründlich verkneten.
  3. Danach die abgetropfte Fruchtmischung kurz unterkneten.

Stollenkonfekt

  1. Den Teig am besten mit Hilfe von 2 Teelöffeln auf das vorbereitete Backblech portionieren. Anschließend nach Belieben mit den Fingern nochmal in Form drücken. Alternativ gerne einen Makronenformer/ Plätzchenformer nutzen.
    (Auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem Strang formen und das Konfekt abstechen geht auch, aber der Teig ist relativ weich.)
  2. Für 10-15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze (160°C Heißluft) backen. (Lieber etwas knapper, weil das Konfekt sonst schnell trocken wird.)
  3. Nach dem Backen sofort mit der geschmolzenen Butter einstreichen und in reichlich Puderzucker wälzen.
  4. Luftdicht verschlossen in einer Plätzchendose o.ä. aufbewahren und am besten für einige Tage durchziehen lassen.
    Wer schön weiches und saftiges Stollenkonfekt mag, kann zusätzlich eine Apfelspalte mit hinein legen.

Stolle im Glas

  1. Den Teig mit Hilfe von 2 Löffeln gleichmäßig in die vorbereiteten Gläsern verteilen. Die sollten maximal zu 2/3 befüllt werden.
  2. Für etwa 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze (160°C Heißluft) backen.
  3. Nach dem Backen sofort großzügig mit der geschmolzenen Butter einstreichen und gut mit Puderzucker bepudern. Anschließend sofort mit den Deckeln verschließen und so abkühlen lassen.
  4. Kühl und trocken gelagert sind die Mini-Stollen im Glas so für etwa 2-3 Wochen haltbar.

Notizen

 

Bei der Verwendung von zum Beispiel Sturzgläsern können die Mini-Stollen vor dem Verzehr nach Wunsch einfach aus dem Glas gestürzt werden. 

Schlagworte: Apfelkuchen, backen, Christstollen, Cranberries, Cranberry, DessertimGlas, Gebäck, GeschenkeausderKüche, Kuchen, Mandelstollen, Marzipanstollen, Orangeat, Pistazien, Quark, Quark-Öl-Teig, Quarkstollen, Rosinen, StolleimGlas, Weihnachten, Weihnachtsbäckerei, Zitronat

Rezept drucken

Stollen-Konfekt & Stollen im Glas | Thermomix-Rezept

(Zusätzlich ist noch die Quellzeit für die Fruchtmischung mit einzurechnen.)

  • Arbeitszeit:
    20 Minuten
  • Wartezeit:
    20 Minuten
  • Gesamtzeit:
    40 Minuten
  • Ertrag:
    40 Stollen-Konfekt oder 8 Stollen im Glas
  • Kategorie:
    Cake, Hefegebäck, Kuchen, Stolle, Süßes
  • Küche:
    deutsch, german
 Stück

Zutaten

Fruchtmischung

  • 125 g Rosinen (alternativ andere Trockenfrüchte)
  • 50 g Cranberries (alternativ andere Trockenfrüchte)
  • 75 g Orangeat ((dieses ist sehr lecker))
  • 25 g Zitronat
  • 50 g Pistazien (ganz oder gehackt)
  • 50 g gehackte Mandeln (gerne angeröstet)
  • 100 g Rum ( oder Orangen-/ Apfelsaft)

Teig

  • 250 g Mehl (gerne auch Dinkelmehl )
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • ½ Pck. Backpulver
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei (Gr. M) (zimmerwarm)
  • 150 g Magerquark ((sollte der Quark eher cremig sein nur 125 g))
  • 100 g weiche Butter
  • 1 TL Vanilleextrakt (oder 1 Msp. gemahlene Vanille)
  • ¼½ TL Zimt
  • jeweils 12 Msp. gemahlene Nelken, Kardamom, Koriander, Ingwer, Muskatblüte (Macis)
  • ½ Orange, davon den Schalenabrieb
  • ½ Zitrone, davon den Schalenabrieb
  • 23 Tropfen Bittermandelaroma (optional)
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Marzipan (optional)

zusätzlich

  • ca. 50 g geschmolzene Butter (Beim Konfekt wird tendenziell mehr Butter als bei Stolle im Glas benötigt.)
  • Puderzucker

für Stollen im Glas

  • 8 verschließbare Einmachgläser à 220 ml ((am besten Sturzgläser))
  • Butterschmalz (zum Einfetten)
  • gemahlene Mandeln (zum Ausstreuen)

Zubereitung

Vorbereitungen

  1. Fruchtmischung:
    Alle Zutaten mischen und mehrere Stunden (am besten über Nacht im Kühlschrank) durchziehen lassen.
    Anschließend bei Bedarf kurz abtropfen lassen.
  2. Für Konfekt ein Backblech mit Backpapier auslegen. Für Stolle im Glas die Gläser mit Butterschmalz fetten und mit gemahlenen Mandeln ausstreuen.
    (Falls die Stollen im Glas für längere Zeit aufbewahrt werden, sollten die Deckel vorher nochmal sehr heiß abgespült werden.)
  3. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (160°C Heißluft) vorheizen.

Teig

  1. Die weiche Butter, Ei, Zucker, Marzipan in Stücken und Salz in den Mixtopf geben. Für 30 Sek./ Stufe 4 cremig rühren.
  2. Die restlichen Zutaten für den Teig hinzufügen, 1,5-2 Min./ Teigknetstufe.
  3. Die abgetropfte Fruchtmischung hinzugeben, 1 Min./ Teigknetstufe.

Stollenkonfekt

  1. Den Teig am besten mit Hilfe von 2 Teelöffeln auf das vorbereitete Backblech portionieren. Anschließend nach Belieben mit den Fingern nochmal in Form drücken. Alternativ gerne einen Makronenformer/ Plätzchenformer nutzen.
    (Auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem Strang formen und das Konfekt abstechen geht auch, aber der Teig ist relativ weich.)
  2. Für 10-15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze (160°C Heißluft) backen. (Lieber etwas knapper, weil das Konfekt sonst schnell trocken wird.)
  3. Nach dem Backen sofort mit der geschmolzenen Butter einstreichen und in reichlich Puderzucker wälzen.
  4. Luftdicht verschlossen in einer Plätzchendose o.ä. aufbewahren und gerne für einige Tage durchziehen lassen.
    Wer schön weiches und saftiges Stollenkonfekt mag, kann zusätzlich eine Apfelspalte mit hinein legen.

Stolle im Glas

  1. Den Teig mit Hilfe von 2 Löffeln gleichmäßig in die vorbereiteten Gläsern verteilen. Die sollten maximal zu 2/3 befüllt werden.
  2. Für etwa 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze (160°C Heißluft) backen.
  3. Nach dem Backen sofort großzügig mit der geschmolzenen Butter einstreichen und gut mit Puderzucker bepudern. Anschließend sofort mit den Deckeln verschließen und so abkühlen lassen.
  4. Kühl und trocken gelagert sind die Mini-Stollen im Glas so für etwa 2-3 Wochen haltbar.

Notizen

 

Bei der Verwendung von zum Beispiel Sturzgläsern können die Mini-Stollen vor dem Verzehr nach Wunsch einfach aus dem Glas gestürzt werden. 

Schlagworte: Apfelkuchen, backen, Christstollen, Cranberries, DessertimGlas, Gebäck, GeschenkeausderKüche, Kuchen, Mandelstollen, Marzipanstollen, Orangeat, Pistazien, Quark, Quark-Öl-Teig, Quarkstollen, Rosinen, StolleimGlas, Thermomix, Weihnachten, Weihnachtsbäckerei, Zitronat

 

*Affiliatelink für Amazon: Als Amazon-Partner verdient Cookie und Co an qualifizierten Verkäufen eine Provision. Diese wird genutzt um die Nebenkosten der Website zu finanzieren.

Neue Rezepte

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die maximale Upload-Dateigröße: 200 MB. Sie können hochladen: Bild, Audio-, Video, dokumentieren, Kalkulationstabelle, interaktiv, Sonstiges. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

de_DEGerman