Suche
Close this search box.

Lachscreme (schneller Dip & Aufstrich)

Einfaches 5-Minuten-Rezept

Heute habe ich dir eine leckere Lachscreme mitgebracht, die als Dip oder als Aufstrich gegessen werden kann. Silvester steht vor der Tür und da passt diese Creme mit Frischkäse und Lachs einfach ganz wunderbar aufs Party-Buffet oder auch zum Katerfrühstück am nächsten Morgen … ♥

Lachscreme in einer Schüssel mit Räucherlachs und Zitronen im Hintergrund.

Lachscreme – lieber als Dip oder als Aufstrich?

Wir mögen sie in beiden Varianten. Natürlich ist sie als selbst gemachter Aufstrich zu frischem Baguette unschlagbar. Aber auch zu Vollkornbrot oder Knäckebrot schmeckt sie wirklich hervorragend! Das Schöne an dieser Lachscreme ist, die Zubereitung dauert rund 5 Minuten. So zauberst du dir und deinen Lieben im Handumdrehen etwas ganz Feines und du weißt genau, was drin steckt – nämlich keine Zusatzstoffe oder Konservierungsstoffe!

Lachscreme

Lachscreme als Dip

Als Dip passt diese Lachscreme zum Beispiel toll zu Röstis statt Lachs und saurer Sahne, aber auch zu Gurkensticks und anderen Gemüsesticks oder zu Knabberzeug wie Grissini. Suchst du noch mehr leckere Dips? Dann schau doch mal hier bei meinen Rezepten für Dips & Soßen vorbei. Der Dauerbrenner ist bei uns rund ums Jahr diese Guacamole Deluxe.

Jetzt geht’s aber erstmal direkt zum letzten Rezept in diesem Jahr. Ich wünsche dir und deinen Lieben einen guten Rutsch sowie ein frohes und glückliches neues Jahr! ♥

Lachscreme (Dip & Aufstrich)
Rezept drucken

Lachscreme – schneller Dip & Aufstrich

  • Autor:
    Sonja
  • Arbeitszeit:
    5 Minuten
  • Gesamtzeit:
    5 Minuten
  • Ertrag:
    4 Portionen (als Dip)
  • Kategorie:
    Aufstrich, Dip, Soße
  • Küche:
    deutsch, german
 Stück

Zutaten

  • 200 g Räucherlachs (ich: Wildlachs) 
  • 200 g Frischkäse (ich: Doppelrahmstufe oder fettreduziert)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 12 TL Sahne-Meerrettich aus dem Glas (optional)
  • 2 TL gehackte Petersilie oder Dill (frisch oder TK)
  • 1 Prise Zucker
  • Pfeffer
  • etwas Salz (nach Bedarf)

Zubereitung

  • Lachs fein hacken.
  • Mit den restlich Zutaten für die Lachscreme gründlich verrühren. (Geht auch prima in einem Blitzhacker o. ä.) 
  • Nochmal abschmecken und bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.

Zubereitung mit dem Thermomix

  • Lachs grob zerrupfen.
  • Alle Zutaten für die Lachscreme in den Mixtopf geben, für 7 Sek. | Stufe 5 mixen.
  • Nochmal abschmecken, umfüllen und bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.

Schlagworte: Aufstrich, Buffet, Dill, Dip, einfach, FrischKäse, Kirschsoße, Lachs, Petersilie, Sauce, schnell, Sosse, Wildlachs

Lachscreme (Dip & Aufstrich)

 

Inhalt

Du magst meine Rezepte? Ich freue mich über Deine Unterstützung und „eine Tasse Kaffee“.

Buy Me a Coffee at ko-fi.com
Über die Autorin
Über die Autorin

Hi, ich bin Sonja – Autorin, Foodfotografin und leidenschaftliche Hobby-Bäckerin. Wenn ich nicht gerade Kundenshootings umsetze, liebe ich es in der Küche zu experimentieren und neue Rezepte zu entwickeln. Als Mutter und mit einem Hintergrund in der Ernährungswissenschaft, möchte ich genau wissen, was auf unsere Teller kommt. Bei mir findest du Rezepte, die alltagstauglich, familiengerecht und vor allem köstlich sind!

Ich teile hier neben Backwaren eine Vielfalt an Rezepten, die saisonal und zu vielen Gelegenheiten passen. Bist du dabei?

Kennst du schon meine Bücher?

* Affiliatelink für Amazon: Cookie und Co erhält bei qualifizierten Verkäufen eine kleine Provision. Damit wird ein Teil der Nebenkosten dieser Website finanziert.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe rating 5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

The maximum upload file size: 200 MB. You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, other. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop files here

Nach oben scrollen