Käsefüße zum knabbern: schneller Partysnack aus Blätterteig

Heute habe ich mal wieder ein Blitzrezept für euch…Käsefüße zum knabbern. Auch wenn wir noch mitten in der Weihnachtszeit stecken, steht auch schon Sylvester vor der Tür. Deshalb ist auch zu diesem Thema mal wieder eine Blogger-Parade gestartet. Es geht um Sylvester und dafür habe ich hier mal einen schnellen und lustigen Snack für euch. Die Käsefüße sind blitzschnell gebacken und knabbern sich so weg. Ihr braucht nur wenige Zutaten für dieses Rezept und eine Ausstechform in Fuß-Form (Ich habe diese hier). Natürlich könnt ihr auch andere Ausstecher benutzen oder einfach Rauten oder kleine Quadrate mit einem Pizzaschneider zuschneiden. Aber Käsefüße zum Essen sind doch mal witzig, oder?

Käsefüße

Auf jeden Fall sind die Käsefüße super schnell und einfach zubereitet und schmecken sehr lecker. Durch den Blätterteig werden sie schön luftig und knusprig und der Käse verleiht eine angenehme Würze. Es lohnt sich schon fast gar nicht, dazu Rezept zu sagen. 😉 Natürlich sind die Käsefüße nicht nur für eure nächste Sylvester Party, sondern auch prima für zum Beispiel Kindergeburtstage geeignet. Ich habe sie letztes in die Schule für eine Feier mitgegeben und sie kamen bei den Kindern super an. Die Käsefüße wird es bei uns zukünftig bestimmt noch öfter geben…♥

Käsefüße

Zutaten für die Käsefüße:

  • 1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal ( 275g) oder 1 Päckchen (Butter-) Blätterteigscheiben, aufgetaut
  • etwa 100g (alten) Gouda oder 50g Gouda und 50g Parmesankäse
  • etwa 1/2 verquirltes Ei oder 1 Eigelb mit etwas Milch verquirlt
  • optional: etwas Paprikapulver und/oder etwas Chili
  • optional: etwas Pizzagewürz (Ich liebe dieses.)

Zubereitung der Käsefüße:

  1. Backofen auf 180°C Ober-Unter-Hitze vorheizen.
  2. Blätterteig auf der Arbeitsfläche ganz leicht ausrollen.
  3. Mit einer Fuß-Ausstechform möglichst viele Füße ausstechen.
  4. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder einen Zauberstein legen.
  5. Das Ei (oder Eigelb mit Milch) verquirlen und mit einem Pinsel auf die Füße streichen.
  6. Gegebenenfalls mit etwas Paprika/ Chili/ Pizzagewürz bestreuen.
  7. Den Käse reiben und darüber streuen. Thermomix: 100 g sehr kalten Käse in größeren Stücken in den Mixtopf geben und 5 – 6 Sek./ Stufe 5 zerkleinern.
  8. Im heißen Backofen bei 180°C ca. 10 -15 Minuten backen.
  9. Anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Ich habe die größere Form verwendet: Käsefußset 2-tlg. – Weißblech, 6-9cm.

Käsefüße

♥ Viel Spaß beim Nachmachen! ♥

Mit dabei sind diesmal:

18.12. – Christina F.
19.12. – Tina B.
20.12. – Melanie
21.12. – Annette
22.12. – Sonja

Hinweis: Die Links funktionieren erst am Erscheinungstag ab 8.00h 😉

*Affiliatelink für Amazon: Als Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramms erhält Cookie und Co bei qualifizierten Verkäufen eine kleine Provision, mit der ein Teil der Nebenkosten finanziert wird. Dir entstehen dabei keine Mehrkosten!

Inhaltsverzeichnis

Neue Rezepte

Add to my Favorites Remove from my Favorites
Add to my Favorites Remove from my Favorites
Add to my Favorites Remove from my Favorites
Add to my Favorites Remove from my Favorites

8 Kommentare zu „Käsefüße zum knabbern: schneller Partysnack aus Blätterteig“

  1. Pingback: BloggerParade – Sylvester 2017 – Sonj | BloggerParade

  2. Pingback: BloggerParade – Sylvester 2017 – Zusammenfassung | BloggerParade

  3. Pingback: Sparkling Berries - beerig prickelnd ins neue Jahr - The Apricot Lady

  4. Pingback: Silvester naht - wie feiert ihr? — Netties - Schnüffelecke

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

The maximum upload file size: 200 MB. You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, other. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop files here