Fachbegriffe Brotbacken > LIEVITO MADRE

LIEVITO MADRE

Lievito Madre ist ein fester Weizensauerteig, der mild-aromatisch schmeckt, reichlich Sauerteighefen enthält und dadurch eine sehr gute Triebkraft besitzt. In Italien wird er überwiegend als "Pasta Madre" oder "Lievito naturale" bezeichnet.

Dieser Sauerteig zeichnet sich durch einen milden Geschmack aus und ist dadurch bestens für helle, mediterrane und süße Backwaren wie Brötchen, Pizza oder Hefegebäck geeignet. Charakteristisch ist die Auffrischung mit einem geringen Wasseranteil und großer Anstellgutmenge sowie eine kurze Reifezeit bei warmen Temperaturen. Bei der Auffrischung kommen auf 100 g Mehl kommen meist nur 40−50 g Wasser (TA 140–150). Üblich ist zur Fütterung hell ausgemahlenes Weizenmehl wie Tipo 00, Tipo 0 oder Weizenmehl Type 550.

Es gibt allerdings auch eine weich geführte Variante, die sich Li.co.li (Lievito in coltura liquida) nennt.

Eine Anleitung zur Herstellung, Pflege und viele Tipps findet sich hier: Die 5 Besten Methoden zur Züchtung von Lievito Madre

Lievito Madre

Neue Rezepte

Add to my Favorites Remove from my Favorites
Add to my Favorites Remove from my Favorites
Add to my Favorites Remove from my Favorites
Add to my Favorites Remove from my Favorites

Kontakt

Schreib mir gerne eine Mail an sonja@cookieundco.de

Folge mir auf
Meine Facebookgruppe

 

© Copyright 2022  Cookie und Co | Alle Rechte vorbehalten