Rezept drucken

Kirsch-Streuselkuchen (Blechkuchen aus Rührteig)

5 from 4 reviews

Saftiger und einfacher Kirsch-Streuselkuchen aus Rührteig mit frischen oder eingeweckten Kirschen.

Das ½ Rezept passt in eine Springform (26 cm Ø).

 Stück

Zutaten

Rührteig

  • 350 g Mehl
  • 1 Tütchen Backpulver
  • 200250 g Zucker (je nach Süße der Kirschen)
  • 350 g Naturjoghurt (ich: Joghurt mit 3,5 % Fett)
  • 150 g Öl (geschmacksneutral Rapsöl oder mit Buttergeschmack)
  • 30 g Amaretto (oder Orangensaft)
  • 4 Eier (Gr. M)
  • 1 TL Vanilleextrakt selbstgemacht (oder 1 Prise gemahlene Vanille*)
  • 1 Prise Tonkabohne, gerieben
  • 1 Prise Salz

Streusel

  • 250 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 100 g kalte Marzipan-Rohmasse (optional)
  • 100 g Zucker
  • 0.5 TL Vanilleextrakt selbstgemacht (oder 1 Prise gemahlene Vanille*)
  • 1 Prise geriebene Tonkabohne
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Salz

zusätzlich

  • 2 Glas Kirschen (Schattenmorellen) à 680 g/ 350 g Abtropfgewicht

oder:

  • ca. 700 g frische Kirschen (entsteint)
  • zusätzlich etwas Fett und Mehl oder Grieß für die Backform

Zubereitung

Vorbereitung

  • Ein tiefes Backblech einfetten und mit etwas Mehl oder Grieß ausstreuen oder mit Backpapier auslegen.
    Alternativ gerne einen Backrahmen verwenden.
  • Kirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen
  • Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft/Heißluft) vorheizen.

Streusel

  • Alle Zutaten für den Streuselteig zügig mit den Händen oder besser kurz in einem Mixer miteinander vermengen, sodass ein krümeliger Teig entsteht. (Thermomix: Für 10 Sek. | Stufe 6 kneten)
  • Bis zur weiteren Verarbeitung im Kühlschrank kalt stellen.

Rührteig

  • Eier, Zucker, Vanilleextrakt, Tonkabohne und Salz hell-cremig aufschlagen. (Thermomix: Schmetterling einsetzen, Eier, Zucker, Vanilleextrakt, Tonkabohne und Salz in den Mixtopf geben, für 5 Min. | Stufe 4 mixen.)
    Schmetterling entfernen.
  • Joghurt, Amaretto/ Orangensaft und Öl kurz unterrühren. (Thermomix: Für 20 Sek. | Stufe 4 unterrühren.)
  • Anschließend das Mehl mit dem Backpulver mischen und dazu sieben. Kurz, aber gründlich unterrühren. (Thermomix: Für 15 Sek. | Stufe 4 unterrühren.)
  • Den Teig auf dem vorbereiteten Backblech verteilen.

Belag

  • Die Kirschen gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
  • Anschließend die Streusel über den Kirschen verteilen.
  • Den Kuchen für ca. 40 Min. bei 180 °C Ober-/Unterhitze oder 160 °C Heißluft/ Umluft backen. (Je nach Backform und Ofen kann die Zeit stark schwanken.)
  • Rechtzeitig die Stäbchenprobe machen.

Notizen

Für Streusel ohne Marzipan siehe dieses Rezept:

Schlagworte: Amaretto, Dinkelmehl, Joghurt, Kirschen,