Rezept drucken

Grundrezept für Fruchtlikör | Mirabellenlikör mit Vanille



  Rezept drucken

Rezept teilen

 Stück

Zutaten

  • 500 g Mirabellen
  • 400 g Kandiszucker
  • 2 Vanilleschoten (optional) (oder 1 große Tahiti Vanilleschote)
  • 500 g Wodka, Korn oder weißer Rum

Zubereitung

  1. Mirabellen waschen, entsteinen und in ein großes verschließbares Gefäß geben . (Das Gefäß vorher heiß ausspülen.)
  2. Kandiszucker darüber geben. Vanilleschote längs aufschneiden dazugeben und mit Wodka übergießen bis alles bedeckt ist.
  3. Für mindestens 4 Wochen, besser 8 oder länger an einem dunkeln Ort ziehen lassen. Dabei immer mal wieder durchschütteln. (Mit Vanille wird der Likör zum Schluss bernsteinfarben.)
  4. Den fertigen Likör anschließend durch ein feines Sieb abseihen und in (heiß ausgespülte) Flaschen abfüllen.
  5. Tipp: Die abgeseihten Mirabellen schmecken sehr lecker und können auch verzehrt werden, zum Beispiel als Topping auf Eis, Desserts oder zu Crepes. (Ähnlich wie Rumtopf)