Go Back
+ servings

GRIECHISCHER REISSALAT | Thermomix-Rezept

Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Portionen: 4 Portionen (als Beilage)

Zutaten

Salat

  • 250 g Natur Reis oder Reis nach Wahl | ich: Vollkorn Bio-Tondo Integrale
  • 200 g Gurke (Salatgurke)
  • 150 g Cherrytomaten
  • 150 g rote Paprika
  • 200 g Feta (gern fettarm)
  • 100 g Schwarze Oliven, entsteint | z.B. Kalamata

Dressing

  • 3 EL Weißweinessig
  • 3 EL natives Olivenöl | ich: Fior d' o
  • 1 Lauchzwiebel
  • ½ Bund Petersilie
  • 1-2 Knoblauchzehe(n)
  • 1 TL Zucker | ich: Reissirup
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

Reis

  • Reis in einem Sieb waschen.
  • Nach Packungsanweisung kochen oder im TM6 gerne mit dem Reisprogramm garen.
  • Danach abkühlen lassen.

Dressing

  • Für das Dressing den Knoblauch, Lauchzwiebel in Stücken und die Petersilie in den Mixtopf geben, für 4-5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern.
  • Die restlichen Zutaten für das Dressing hinzugeben, 20 Sek. | Stufe 3 mischen.
    Danach umfüllen.
    Mit Salz abschmecken.

Salat

  • Paprikaschote und Gurke verputzen, danach in groben Stücken in den Mixtopf geben.
    Für 5 Sekunden | Stufe 4 zerkleinern.
  • Fetakäse in Würfel schneiden.
    Cherrytomaten halbieren.
    Oliven in feine Ringe schneiden.
  • Anschließend alles in einer großen Schüssel mischen.
  • Das Dressing mit dem Salat mischen und abschmecken.
    Gerne etwas durchziehen lassen.

Notizen

 
Falls etwas übrig bleibt, kann der Salat  im Kühlschrank für 1-2 Tage aufbewahrt werden.