Rezept drucken

SCHOKOLADENKUCHEN



  Rezept drucken

Rezept teilen

 Stück

Zutaten

Rührteig

  • 250 g Butter (zimmerwarm)
  • 250 g Zucker
  • 6 Eier (zimmerwarm)
  • 360 g Mehl ((gerne auch Dinkel))
  • 40 g Kakao
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 g Schmand (alternativ saure Sahne oder Crème fraîche
    )
  • 100 g Sprudelwasser
  • 40 g Espresso (abgekühlt) oder Rum (alternativ Milch)
  • 1 TL Vanilleextrakt (alternativ: 12 Msp. gemahlene Vanille*)
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Chocolate Chunks (oder backfeste Schokotröpfchen)

Schokoladen Glasur

  • 75 g Zartbitterschokolade
  • 50 g Vollmilchschokolade ((nur Zartbitter geht auch))
  • 10 g Kokosöl

Zubereitung

Rührteig

  1. Kastenform bei Bedarf leicht einfetten und eventuell leicht bemehlen.
  2. Ofen auf 170-180°C Ober-/Unterhitze (150-160°C Umluft/ Heißluft) vorheizen.

  3. Butter, Prise Salz und Zucker sehr cremig aufschlagen.

  4. Nach und nach die Eier hinzufügen und unterrühren.

  5. Schmand, Sprudelwasser, Espresso und Vanilleextrakt kurz unterrühren.

    Anschließend Mehl, Kakao und Backpulver mischen und möglichst kurz aber gründlich unterrühren.

  6. Zum Schluss die Chocolate Chunks unterheben.
  7. In die vorbereitete Kastenform verteilen.

  8. Im vorgeheizten Backofen bei 170-180°C Ober-/Unterhitze (150-160°C Umluft/ Heißluft) für etwa 55-60 Minuten backen.
  9. Nach dem Backen für etwa 5 Minuten in der Form lassen, danach raus stürzen und mit einem Geschirrtuch abgedeckt auskühlen lassen.

Schokoladen Glasur

  1. Die Schokolade ggf. fein hacken und mit dem Kokosöl über einem Wasserbad mit der Impfmethode (siehe Notiz) oder in einer beheizbaren Rührschüssel (z.B. mit Programm zum Schokolade temperieren) schmelzen.
    Den Kuchen mit der geschmolzenen Schokolade überziehen.

Notizen

 
IMPFMETHODE:

Dazu wird die Schokolade im Verhältnis 1/3 zu 2/3 geteilt. Die 2/3 werden unter rühren über dem Wasserbad geschmolzen. Die Schüssel sollte dabei nur im Dampf des Wassers und nicht direkt im Wasser stehen. Ist die Schokolade vollständig geschmolzen, wird sie vom Wasserbad genommen und der übrigen Teil der Schokolade hinzugefügt. Langsam umrühren, bis alles komplett geschmolzen ist. (Durch diese Methode hat die Schokolade automatisch die ideale Verarbeitungstemperatur und wird nicht stumpf.)

Schlagworte: backen, Chocolate, einfach, Espresso, Gugelhupf, Kakao, Kastenkuchen, Kenwood, Kinder, Kuchen, Rührkuchen, Rührteig, Rum, saftig, schnell, Schokokuchen, Schokolade, Schokoladenkuchen

de_DEGerman