Rezept drucken

Marzipan Mohn Panna cotta mit Glühwein Kirschen | Thermomix-Rezept



  Rezept drucken

Rezept teilen

 Stück

Zutaten

Mohn Marzipan Panna Cotta

  • 400 g Sahne
  • 200 g Milch, 3,5 % Fett ((alternativ Sahne))
  • 60 g Zucker
  • 6 Blatt weiße Gelatine
  • 1 Prise geriebene Tonkabohne
  • 2 Stangen Zimt
  • 125 g Marzipan
  • 15 g Mohn, gemahlen ()

GLÜHWEIN KIRSCHEN

  • 300 g abgetropfte Kirschen aus dem Glas ((Schattenmorellen))
  • 200 g Glühwein (alternativ Kirschsaft)
  • 2 EL Amaretto oder brauner Rum (optional)
  • 3040 g brauner Zucker
  • 2 TL Speisestärke
  • 1/2 TL Vanilleextrakt (oder 1 Prise gemahlene Vanille)
  • 1/2 TL Zimt
  • etwas geriebene Zitronenschale (oder selbstgemachtes Zitronenaroma)

FÜR DIE DEKO (optional)

  • Schlagsahne

Zubereitung

Mohn Marzipan Panna Cotta

  1. Gelatine nach Packungsanweisung in kaltem Wasser einweichen.
  2. Mohn, Marzipan in Stücken, Sahne, Milch, Zucker und die Prise geriebene Tonkabohne in den Mixtopf geben, 20 Sek. | Stufe 4.
  3. Zimtstangen hinzufügen, 10 Min. | 90°C | Stufe 2 | Linkslauf ohne Messbecher köcheln lassen. Danach etwa 10 Minuten abkühlen lassen.
  4. Zimtstangen “rausfischen”.
  5. Die eingeweichte Gelatine gut ausdrücken, hinzugeben und für 40 Sek. | Stufe 2 auflösen.
  6. In die Gläser oder Förmchen zum Stürzen füllen.
  7. Mindestens für vier Stunden oder besser über Nacht in den Kühlschrank stellen.

GLÜHWEIN KIRSCHEN

  1. Alle Zutaten für die Soße, bis auf die Kirschen, in den Mixtopf geben.
  2. Für 20 Sek. | Stufe 3 verrühren.
    Anschließend für 4-5 Min. | 100°C | Stufe 3 aufkochen lassen.
  3. Danach die Kirschen vorsichtig unterheben.
  4. Nochmal abschmecken und mindestens 1 Stunde abkühlen lassen.
    (Die fertige Soße hält sich für einige Tage im Kühlschrank und kann daher gut vorbereitet werden.)
  5. Vor dem Servieren nach Wunsch mit etwas geschlagener Sahne dekorieren.

Schlagworte: Advent, Dessert, Dessert im Glas, Nachspeise, Nachtisch, Panna Cotta, Pflaumen, Portwein, Thermomix, Tm31, TM5, TM6, Tonkabohne, Weihnachten, Zimt