Rezept drucken

Dulce de Leche aus gezuckerter Kondensmilch (Milchkaramell)



  Rezept drucken

Rezept teilen

 Stück

Zutaten

  • Wasser
  • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch (400 g) (ggf. auch mehrere)

Zubereitung

Zubereitung im Topf

  1. Die Papierbanderole von der Dose entfernen.
  2. Eine oder mehrere Dosen (geschlossen!) nebeneinander in einen Kochtopf stellen oder legen.
    (Mit 3-4 Stück Küchenrolle oder einem Geschirrtuch drunter klappert es nicht so beim Kochen.)
  3. Soviel Wasser hinzugeben, bis die Dose(n) komplett bedeckt ist/ sind.
  4. Aufkochen, danach die Hitze reduzieren und bei mittlerer Hitze ca. 2-3 Stunden sanft köcheln lassen. (Je kürzer die Kochzeit, je heller bleibt das Karamell.)
    Wichtig: Dabei zwischendurch immer wieder kontrollieren, ob noch genug Wasser im Topf ist. Die Dosen müssen immer mit Wasser bedeckt sein!!! Ggf. heißes Wasser auffüllen.
  5. Anschließend herausnehmen und vollständig abkühlen lassen. Nicht vorher öffnen!!!
    (Die Dose steht unter Druck und das Karamell ist sehr heiß.)

Zubereitung im Thermomix

  1. Die Papierbanderole von der Dose entfernen.
  2. Ca. 1,2 l Wasser in den Mixtopf geben, Garkörbchen einhängen
    Dose gezuckerte Kondensmilch ungeöffnet in den Gareinsatz geben.
    Die Dose muss vollständig mit Wasser bedeckt sein.
  3. Ohne Messbecher für 90 Min. | 100°C | Stufe 1 kochen. Danach nochmal 60 Min. | 100°C | Stufe 1 weiterkochen.
    Wichtig: Dabei zwischendurch immer wieder kontrollieren, ob noch genug Wasser im Topf ist. Die Dosen müssen immer mit Wasser bedeckt sein!!! Ggf. heißes Wasser auffüllen.
  4. Anschließend herausnehmen und vollständig abkühlen lassen. Nicht vorher öffnen!!!
    (Die Dose steht unter Druck und das Karamell ist sehr heiß.)

Schlagworte: Altbrot, Dulce de leche, gezuckerte Kondensmilch, Karamell, Kondensmilch, Milchkaramell, Milchkonfitüre, Milchmädchen