Rezept drucken

Erdnuss Karamell Busserl



  Rezept drucken

Rezept teilen

 Stück

Zutaten

Teig

  • 270 g Mehl
  • 180 g Butter, kalt
  • 80 g Erdnüsse, geröstet (optional gesalzen) oder geröstete Haselnüsse + 1 Prise Salz
  • 50 g Zucker
  • 40 g brauner Zucker
  • 2 Eigelb (Gr. M)
  • 1/2 TL Vanillepaste (oder 1 Prise gemahlene Vanille)

Füllung

  • 150200 g Gezuckerte Karamell Kondensmilch

Dekoration (optional)

Variation mit gehackten Erdnüssen bestreut

  • etwas Eiklar
  • gehackte Erdnüsse, geröstet (optional gesalzen)

Zubereitung

Teig

  • Erdnüsse in einem Mixer o.ä. fein mahlen.
  • Zusammen mit den restliche Zutaten für den Teig zügig verkneten.
  • Für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank geben.
  • Derweil den Backofen auf 160 °C Heißluft/ Umluft (oder 180 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen.
    (Bei Ober-/Unterhitze müssen die Kekse nacheinander gebacken werden.)
  • Teig Kugeln formen und auf 2 mit Backpapier oder Dauerbackfolie belegte Bleche setzen.
    Mit einem Kochlöffelstiel eine Vertiefung eindrücken.
    (Löffelstiel ggf. vorher in Mehl tauchen, sollte er am Teig kleben.)
  • Variation mit gehackten Erdnüssen bestreut:
    Den Teig dünn mit etwas Eiklar bestreichen und gehackten Erdnüssen bestreuen.

Backen

  • Im vorgeheizten Backofen für etwa 10−15 Minuten backen (je nach Größe und Ofen).
  • Direkt nach dem Backen die Mulden nochmal leicht nachdrücken.
  • Solange die Erdnuss Karamell Busserl noch warm sind, in die Vertiefungen mit Hilfe eine Spritzbeutels das Karamell verteilen.
  • Danach vollständig abkühlen lassen.

Dekoration (optional)

  • Schokolade schmelzen und damit die Erdnuss Karamell Busserl verzieren.

Schlagworte: 1 2 3 Teig, 123 Mürbeteig, Advent, backen, einfach, Engelsaugen, Erdnuss, Erdnüsse, Haselnüsse, Karamell, Kekse, Mandelmürbeteig, Plätzchen, salty caramel, Weihnachten, Weihnachtsbäckerei