Rezept drucken

Eiersalat



  Rezept drucken

Rezept teilen

 Stück

Zutaten

  • 8 Stck. Eier, hartgekocht
  • 200 g Mayonnaise (gern fettreduziert oder selbstgemacht)
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 2 Tl Senf (gern auch Kräuter- oder Honigsenf)
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch und/ oder Kresse

optional

  • nach Belieben zusätzlich eine der folgenden Zutaten:
  • etwas Chili
  • Knoblauch
  • etwas Curry
  • etwas geriebene Zitronenschale
  • etwas frischer Estragon

Zubereitung

  1. Eier pellen.
    Anschließend in Würfel schneiden (Größe nach Wunsch) oder fein hacken.
  2. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
  3. Mayonnaise, Senf, Spritzer Zitronensaft, Prise Zucker, Salz & Pfeffer zu einer cremigen Soße verrühren.
    (Nach Belieben bei diesem Schritt eine der optionalen Zutaten mit untermischen.)
  4. Eier und Schnittlauch unter die Soße heben und abschmecken.
  5. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Schlagworte: Anleitung Lievito Madre, Aufstrich, Brunch, Eier, Eiersalat, Frühstück, Hühnerei, Osterfrühstück, Ostern, Osterzeit, Salat